27.11.2009
Schriftgröße

Immer auf dem neuesten Stand

Abonnieren Sie unser handwerk.com RSS Newsfeed und bleiben Sie auf dem neuesten Stand! Integrieren Sie handwerk.com als dynamisches Lesezeichen

RSS als dynamisches Lesezeichen einbinden
Firefox (ab Version 2) und Internet Explorer (ab Version 7) bieten Ihnen die Möglichkeit, RSS Feeds in Ihren Browser einzubinden.

Klicken Sie einfach auf das RSS-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers:



 und anschließend auf den Abonnieren-Button (die genaue Bezeichnung für den Button hängt von Ihrem Browser ab).




RSS-Feed: Mit einem Klick aktuell informiert

Welcher Unternehmer sucht schon ständig nach Branchennews oder anderen Infos im Netz – dazu fehlt schlichtweg die Zeit. Wer RSS-Feeds abonniert, spart Zeit und behält den Überblick. Mehr »

Umfrage vom 16.01.2017

Haben Sie eine Zweitbank?

Newsletter abonnieren