Foto: Nestor - stock.adobe.com
zwei Metallwerker
Two handsome men standing at metal-working base, smiling and looking at camera. Younger worker standing with crossed hand and other man leaning hand against friend, on background of workplace.

Humor

12 Ideen zum Umgang mit Kollegen – die wir nie umsetzen

Mit den Kollegen ist das so eine Sache: Meistens sind sie (fast) Freunde, aber manchmal nerven sie. Hier einige Gedanken, die beim Thema „Arbeitskumpel“ durch den Kopf gehen!

Drüber, drunter, rein und raus – fertig ist die Schleifchenmaus

Schuhe binden

Buero, Mann bindet sich Schuhe zuFoto: MEV-Verlag

Hast du jemals deinem Kollegen eine Weile zugehört und dann gedacht: „Wer bindet dem eigentlich morgens die Schuhe zu?“

Kollegen, perfekt sortiert

Holzfäller Photo of criminal guy looking without smile on enemy ready to use big ax wear casual plaid shirt isolated yellow color background

Mann mit Axt Photo of criminal guy looking without smile on enemy ready to use big ax wear casual plaid, shirt isolated yellow color backgroundFoto: deagreez - stock.adobe.com

Ich teile die Kollegen ja in drei Gruppen ein:

  • Mag ich.
  • Mag ich nicht.
  • Der hat Glück, dass ich mir keinen Profikiller leisten kann.

Kommunikation ist alles?

Überforderung

Frau wird von Kollegen mit Anfragen überhäuftFoto: W. Heiber Fotostudio - stock.adobe.com

Es gibt Kollegen, die labern und labern. Da kannst du herausgehen und Monate später wieder reinkommen, die labern immer noch.

Wissen wird total überbewertet

Burn out Сoncept of knowledge. The open garbage bag is in cut of the head on a white background. Unnecessary information.

Kopf voller Müll Gedanken Сoncept of knowledge. The open garbage bag is in cut of the head on a white background. Unnecessary information.Foto: sveta - stock.adobe.com

Manche Kollegen haben so viel Meinung und Ahnung. Da fehlt dann einfach der Platz fürs Wissen.

Putzige Gesellen als Vollstrecker

Eichhörnchen Close up of a grey squirrel yawning

grau braunes Eichhörnchen Close up of a grey squirrel yawning, UK.Foto: giedriius - stock.adobe.com

Ich hätte gerne ein Eichhörnchen. Es soll auf meiner Schulter sitzen und hereinkommende Kollegen mit Tannenzapfen bewerfen.

Hilft garantiert gegen Stress

Hand squeeze the ball at office background

Hand knautscht Anti-Stress-BallFoto: artfriday - stock.adobe.com

Bei nervigen Kollegen hilft ein Stressball. Man muss nur gut zielen können.

Wenn in China ein Sack Reis umfällt

china sack reis Zipper bag with raw brown rice on white background

Beutel mit Reis Zipper bag with raw brown rice on white backgroundFoto: Pixel-Shot - stock.adobe.com

Ich habe jetzt an meinem Arbeitsplatz Kochbeutelreis stehen. Wenn mich Kollegen mit ihren Problemen belästigen, schubse ich ihn demonstrativ um.

Ab in den Urwald

Paviane beim Banane Essen

affen und bananeFoto: PMDesign - stock.adobe.com

Es gibt Tage, da fühlt man sich bei der Arbeit wie eine Banane. Nur von Affen umgeben.

Vergleich macht klug

ignorant casual man wearing glasses

mürrischer Mann Portrait of ignorant casual man wearing glasses on black studio backgroundFoto: Viorel Sima - stock.adobe.com

Manchmal fühle ich mich dumm und nutzlos. Dann schaue ich zu meinem Kollegen rüber und es geht wieder.

Die Qual der (Berufs-)Wahl

Weißes lustiges Alpaka, welches die Kamera auf grünem Feld betrachtet-White funny alpaca looking at the camera on green field

Weißes Alpaka auf der WeideFoto: maryskovpen - stock.adobe.com

Immer wieder diese Momente bei der Zusammenarbeit mit den Kollegen, in denen man denkt, Alpaka-Hirte in Peru wäre doch die bessere Berufswahl gewesen.

Wenn wortreiche Argumente nicht mehr helfen

Druck

zwei Strichmännchen boxenFoto: GiZGRAPHICS - stock.adobe.com

Jeder hat diesen einen Kollegen, Quell der Inspiration einiger Gewaltfantasien.

Der Plan vom großen Ganzen

Emotional portrait of surprised bald man.

grübelnder Mann mit Glatze Emotional portrait of surprised bald man. half-face. Copyspace for text.Foto: paninastock - stock.adobe.com

Bei einigen Kollegen stelle ich mir immer wieder die Frage: „Was will die Natur uns damit sagen?“

Kennen Sie solche Momente bei der Zusammenarbeit? Dann schreiben Sie uns an redaktion@handwerk.com!

Tipp: Sie wollen witzige oder wichtige Infos von handwerk.com nicht verpassen? Abonnieren Sie einfach den kostenlosen Newsletter von handwerk.com. Hier geht es zur Anmeldung!

Auch interessant:

Die 8 besten Azubi-Witze

Man kann mit Auszubildenden lachen – aber manchmal auch über sie! Hier unsere liebsten Azubi-Witze! Kennen Sie auch einen?
Artikel lesen

Die 6 witzigsten Antworten auf Rabattanfragen

Sie kennen ihn: den „Geiz-ist-geil“-Kunden. Er will Rabatte herausschinden – koste es, was es wolle. Diese 6 Antworten verdienen einen Bonus auf den Preis.
Artikel lesen

Die 10 kreativsten (und schrägsten) Bodenbeläge

Handwerk hat goldenen Boden. Doch bei der Verlegung des Bodenbelags – egal ob drinnen oder draußen im Straßenbau – kann einiges schief gehen.
Artikel lesen

6 ultimative Beweise, wie kreativ Paketdienste sein können

Paketdienste sollen das Leben leichter machen – und machen es manchmal zur Hölle. Wie erfindungsreich Zusteller die Pakete (nicht) an ihre Kunden bringen, erfahren Sie hier.
Artikel lesen

Frustriert von der Mitarbeitersuche?

handwerk.com und die Schlütersche helfen Ihnen Ihre offenen Stellen einfach, zeit- und kostensparend mit den richtigen Kandidaten zu besetzen! Mehr als 500 Betriebe vertrauen uns bei der Mitarbeitersuche!

Jetzt Bewerber finden!

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Kunden wünschen sich einen freundlichen Umgangston und Verbindlichkeit. Den erreichen Betriebe mit Standards für die Kommunikation nach außen.

Knigge im Betrieb

Kommunikationsregeln für das Team: Was sie bringen und wie Sie sie umsetzen

Freundlicher Service, verbindliche Aussagen: Wer in der Kommunikation mit Kunden Regeln festlegt, verbessert die Kundenzufriedenheit und löst gleich noch ein Problem.

    • Personal
„Durch die tiefe Atmung regulieren wir das Nervensystem und bringen Gehirn und Herz in Einklang“, sagt Coach Eva Knoche.

Panorama

Weniger Stress, mehr Ideen: Hören Sie auf Ihr Herz!

Wenn sich der Kopf in wirren Gedanken verstrickt und den Kompass verliert, kann die Konzentration auf einen anderen Körperteil helfen: Atmen Sie in Ihr Herz.

    • Panorama, Psychologie, Work-Life-Balance
Mit Azubis aus der „Generation Z“ kommuniziert Tischlermeister Andreas Marwede auf Augenhöhe und geht auf ihre Wünsche ein. So entsteht Teamwork.

Aus der Praxis

Umgang mit der Generation Z: „Zuhören und Bedürfnisse aufspüren“

Offene Gespräche, konkrete Bedürfnisse: Wer sich auf Mitarbeitende der Generation Z einstellt, kann im Arbeitsalltag von ihnen lernen. Diese Erfahrung hat Andreas Marwede gemacht.

    • Personal
Florian Wahmes nutzt die Vorteile von Lasermessgerät und Aufmaßsoftware.  

Digitalisierung + IT

Digitales Aufmaß: „Das kann zwei bis drei Stunden sparen“

Mit digitaler Messtechnik und passender Software spart Florian Wahmes beim Aufmaß nicht nur Zeit. Er vermeidet auch Fehler und kann Zusatzwünsche leicht erfüllen.

    • Digitalisierung + IT