2022 war sicher auch für Sie kein leichtes Jahr. Grund genug, sich selbst mit einem Geschenk eine Freude zu machen.
Foto: rido - stock.adobe.com
2022 war sicher auch für Sie kein leichtes Jahr. Grund genug, sich selbst mit einem Geschenk eine Freude zu machen.

Jetzt sind Sie mal dran

3 Geschenketipps für Handwerkschefs

Wer braucht schon Socken, Schnaps und Schlipse? 3 Geschenketipps, mit denen Sie sich selbst eine Freude machen. Jetzt noch – oder gleich nach Weihnachten.

Sie gehören zu den Menschen, die schwer zu beschenken sind? Sie haben alles und wollen nichts?  Machen Sie’s doch in diesem Jahr mal anders und beschenken Sie sich selbst. Nach einem anstrengenden Jahr haben Sie das verdient. Falls es jetzt knapp wird: Nutzen Sie die Zeit nach den Feiertagen. Wir hätten da ein paar Anregungen. Weiterdenken ist ausdrücklich erlaubt!

1. Geschenketipp: ein gutes Messer

Erinnern Sie sich an den Film Crocodile Dundee 2? Paul Hogan streift als australischer Krokodiljäger Mike Dundee durch New York. Eine leichtsinnige Bande junger Männer will ihn überfallen und bedroht ihn mit einem Messer. Er lacht nur und zieht mit den Worten: „Das ist ein Messer!“ sein eigenes, geeignet um Krokodile auszuweiden. Die Gangster ergreifen schneller die Flucht, als jedes Reptil abtauchen könnte…

Auch wenn Sie in Ihrem Alltag nur selten Wildtiere jagen – ein Messer, das zu Ihnen passt, ist eine wunderbare Art sich selbst zu beschenken. Ganz egal, ob ein einfaches Schnitzmesser, ein Taschenmesser mit 1.000 Extrafunktionen oder ein supergehärtetes Küchenmesser, mit dem Sie Haare spalten können – von einem guten Schneidwerkzeug haben Sie lange etwas.

Außerdem: Geschenkt bekommt man ein Messer eher selten. Denn ein alter Aberglaube sagt: Messer schenkt man nicht, da sie das Band der Freundschaft zerschneiden.

3 wirklich nützliche Last-Minute-Geschenketipps

Schon wieder naht der 24. Dezember und Sie stehen noch mit leeren Händen da? 3 Last-Minute-Geschenketipps, die Ihnen jetzt helfen.
Artikel lesen

2. Eine tolle Kaffeemaschine

Es gibt kaum eine Situation, die nicht durch eine gute Tasse Kaffee noch besser würde: ein stressiger Morgen, eine Besprechung mit Kunden, eine Teamsitzung. Wenn es bei Ihnen aber immer noch löslichen Kaffee oder eine verkalkt röchelnde Filtermaschine gibt, dann machen Sie sich die Freude einer wirklich guten Kaffeemaschine.

Die Auswahl ist riesig und für jeden Bedarf etwas dabei! Wollen Sie sich zuhause einen kleinen Luxus gönnen? Oder beschenken Sie Ihr Team gleich mit und stellen eine große Maschine im Betrieb auf? Wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie können sich jeden Tag an diesem Geschenk freuen. Und das Beste: Nach Weihnachten sind diese Geräte oft dramatisch billiger als vor Heiligabend!

[Tipp: Weitere Work-Life-Balance-Tipps für Ihren Betrieb liefert der kostenlose handwerk.com-Newsletter. Jetzt hier anmelden!]

3. Einen höhenverstellbaren Schreibtisch

Wer viel arbeitet, vergisst gern mal die Selbstfürsorge. Zu viel sitzen bekommt den wenigsten von uns. Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch, den Sie sich selbst schenken, können Sie Abhilfe schaffen.

Der Vorteil: Sie müssen nicht bei jeder Schreibtischtätigkeit sitzen, sondern können zwischendurch im Stehen arbeiten. Das entlastet nicht nur Rücken und Schultern, sondern kurbelt den Kreislauf an, verbraucht im Durchschnitt 40 Kilokalorien pro Stunde (deutlich mehr als im Sitzen) und soll sogar die Kreativität erhöhen. Ein weiterer Vorteil: Sie können mit Kollegen zusammen am Rechner arbeiten, ohne dass sich einer von Ihnen ständig bücken muss.

Sicher, die höhenverstellbaren Modelle sind teurer als die Standardmodelle. Aber ehrlich: Genau darum geht es doch bei einem Geschenk – etwas auszusuchen, was sich der Beschenkte nicht einfach kaufen würde. Und in diesem Jahr sind Sie das!

Tipp: Sie wollen für eine bessere Work-Life-Balance sorgen? Der handwerk.com-Newsletter informiert Sie zu Themen wie Arbeitsorganisation und Stressabbau. Jetzt anmelden!

Auch interessant:

So beschenken Sie Kunden richtig

Welche Geschenke sind für Geschäftskontakte gut geeignet – und worauf ist steuerlich zu achten? Eine Knigge-Fachfrau und ein Steuerberater verraten mehr.
Artikel lesen

So kriegen Sie den Weihnachtsspeck am Schreibtisch weg

Nach den Feiertagen zeigt die Waage zu viel an? Mit unseren 5 Tipps werden Sie die überflüssigen Pfunde wieder los.
Artikel lesen

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Buchtipps

Geschenke für Kurzentschlossene

Fehlt Ihnen auch noch die letzte Kleinigkeit zum Verschenken am Fest? Die Redaktion Ihres Internetportal handwerk.com hat noch einige Buchtipps gesammelt, die nicht nur zu Weihnachten viel Freude bereiten.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Handwerk verschenken

12 Geschenktipps von Meisterhand

Weihnachten kommt. Und zwar wie immer: viel zu früh! Hatten Sie auch kaum Zeit über das passende Geschenk nachzudenken? Hier werden Sie fündig.

    • Archiv

Mitarbeiterbindung

10 Kleinigkeiten: So machen Sie Ihr Team glücklich

Mitarbeiterbindung ist wichtig in Zeiten des Fachkräftemangels – und die muss nicht teuer sein. Mit diesen zehn Kleinigkeiten machen Sie Ihr Team glücklich.

    • Personal, Personalführung
Handwerk Archiv

Archiv

Keine Geschenke gefährden die Freundschaft

Wer seine Geschäftsbeziehungen pflegt, ist langfristig erfolgreicher. Präsente sind eine Möglichkeit, sich in Erinnerung zu bringen. Doch was darf es sein? Und muss es unbedingt zu Weihnachten sein? Einkaufstipps vom Profi ...

    • Archiv