Auch die Bau- und Ausbaugewerke sind betroffen.
Foto: lathspell – Fotolia.com

Umfrage

Corona im Handwerk: Umsatzeinbruch um über 50 Prozent

Umsatzrückgänge, Auftragsstornierungen, Lieferengpässe, fehlende Mitarbeiter – das Handwerk leidet unter der Corona-Krise. Hier die Ergebnisse einer großen Umfrage.

Ab sofort stehen die Gelder für die Corona-Soforthilfe des Bundes bereit.
Foto: bluedesign - stock.adobe.com

Corona

So zahlt der Bund die Corona-Zuschüsse für Betriebe aus

Der Weg ist frei für die Corona-Soforthilfe des Bundes: Die Zuschüsse für Betriebe in Höhe von 9.000 und 15.000 Euro zahlen die Länder aus. Fest steht auch, wie die Zuschüsse versteuert werden.

Foto: Sergey Nivens - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Corona

Gesundheit oder Betrieb – worum sorgen Sie sich?

Bei der Corona-Pandemie geht es um Menschenleben und um die wirtschaftliche Existenz. Was bereitet Ihnen die meisten Sorgen?

Foto: Schlütersche

Podcast

hörWERK: Liquidität schonen – nicht nur in der Krise

Liquidität ist nicht nur in der Corona-Krise wichtig für jeden Betrieb. In dieser Podcast-Folge von hörWERK verraten wir, wie Sie die häufigsten Liquiditäts-Fehler vermeiden.

In einer Sondersitzung hat der Bundesrat finanzielle Hilfsmaßnahmen sowie den Nachtragshaushalt der Bundesregierung verabschiedet.
Foto: Dan Race - stock.adobe.com

Corona-Ticker: Kalenderwoche 11

Corona-Krise: Bundesrat billigt Hilfspaket

In einer Sondersitzung hat der Bundesrat finanzielle Hilfsmaßnahmen sowie den Nachtragshaushalt der Bundesregierung verabschiedet. Die wichtigsten Entscheidungen im Überblick und weitere Infos zum Coronavirus – laufend aktualisiert.

Die meisten Länder bieten eigene Zuschüsse an, in einigen Fällen setzen sie jedoch auch auf die Aufstockung durch den Bund.
Foto: catwalkphotos - adobe.stock.com

Corona

Corona-Soforthilfe: Alle Zuschüsse der Bundesländer im Überblick

In fast allen Bundesländern gibt es jetzt Zuschüsse für von der Corona-Krise betroffene Solo-Selbstständige und Kleinbetriebe. Hier alle Infos für Handwerker.

Im Gesundheitssektor ist die Nachfrage gestiegen.
Foto: Picture-Factory - Fotolia.com

Corona

Corona-Krise: So ist die Lage im Gebäudereiniger-Handwerk

Weniger Arbeit durch leere Bürogebäude und abgesagte Events, steigende Nachfrage bei Reinigungsarbeiten im medizinischen Sektor. Die Corona-Krise verlangt der Branche viel ab.

Lichtblick: In den Geschäften kaufen die Kunden derzeit mehr ein als sonst.
Foto: Africa Studio - stock.adobe.com

Corona

Corona-Krise: So ist die Lage im Bäcker- und Fleischerhandwerk

Aufträge für Events, Messen und Catering fallen weg, aber die Umsätze in den Ladengeschäften nehmen zu. Diese Herausforderungen sehen Bäcker und Fleischer.

Von der Front- bis zur Heckschürze misst der Toyota Proace City je nach Radstand 4,4 Meter oder 4,75 Meter.
Foto: Denny Gille

Fuhrpark

Kompaktes Kraftpaket: der Toyota Proace City

Mit dem Proace City hat Toyota einen vielseitigen Kleintransporter mit einem durchdachten Ladungskonzept. In Köln durfte er zeigen, was er kann.

Keine bürokratischen Hürden, keine Verzugszinsen oder Sicherheiten. Die Stundung der beiträge soll einfach sein, doch eine Hürde gibt es.
Foto: Roman Stetsyk - stock.adobe.com

Corona

Corona: Erleichterte Stundung für Sozialversicherungsbeiträge

Handwerksbetriebe und Selbstständige können sich in der Corona-Krise die Sozialversicherungsbeiträge von den gesetzlichen Krankenkassen stunden lassen. Doch eine Hürde gibt es.

Wie es funktioniert und welche Voraussetzungen es gibt.
Foto: mapoli-photo - stock.adobe.com

Corona

Wie Handwerksbetriebe Kurzarbeit beantragen

Sie wollen wegen des Coronavirus Kurzarbeit für Ihre Mitarbeiter beantragen? Hier finden Sie alle Infos, Formulare und Muster.

 Fleischermeister Hartmut Macke
Foto: privat

Handwerker-Statement Coronavirus

Meister über Coronavirus: Mitarbeiterin in Isolation

Hartmut Macke gehört zu den Unternehmern, die die Folgen des Coronavirus früh zu spüren bekamen. Er versucht mit der Lage pragmatisch umzugehen.

Das gilt nicht nur beim Nägel einschlagen, sondern erst recht im Bankgespräch.
Foto: Unitas Photography-stock.adobe.com

Unternehmensfinanzierung

Die 8 größten Fehler im Bankgespräch

Wer mit seiner Bank über neue Kredite oder Verlängerung und Erhöhung von Kreditlinien verhandelt, sollte diese acht großen Fehler unbedingt vermeiden.

Welche Gefahr macht Ihnen derzeit die meisten Sorgen?
Foto: Joachim Wendler - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Wirtschaft

Corona-Gefahren: Was ist Ihre größte Sorge?

Das Coronavirus bedroht die wirtschaftliche Stabilität vieler Betriebe – auf verschiedene Arten. Welche ist derzeit Ihre größte Sorge?

Mit diesen Maßnahmen will die Bundesregierung Betrieben in der Corona-Kriesen helfen.
Foto: Gajus - stock.adobe.com

Corona

Coronavirus: So will der Bund Betrieben helfen

Die Ausbreitung des Coronavirus wird für Betriebe zunehmend zur Belastung – mit diesen Maßnahmen will die Regierung die Auswirkungen abfedern.

Das sind die Top-News der Woche auf handwerk.com.
Foto: oly5 - stock.adobe.com; Montage: handwerk.com

Wochenrückblick von handwerk.com

Die 5 meistgelesenen News der Woche

Smalltalk-Fehler, die Corona-Lage im Handwerk und unsere Marktübersicht der Auftragsportale: Das sind die meistgelesenen handwerk.com-News der Woche.

Mit dem Aufstiegs-BAföG will der Bund die Fort- und Weiterbildung von Fachkräften fördern.
Foto: arahan - Fotolia

Politik und Gesellschaft

Aufstiegs-BAföG: Bundesrat beschließt Änderungen

Mit dem Aufstiegs-BAföG will der Bund verstärkt die Fort- und Weiterbildung von Fachkräften fördern. Was ab 1. August 2020 gelten soll.

Hier bekommen Unternehmer bei Fragen rund um das Coronavirus Hilfestellung.
Foto: Brian Jackson - Fotolia.com

Corona

Coronavirus: Wichtige Hotlines und Links für Unternehmer

Ob Kurzarbeitergeld oder finanzielle Hilfe – es gibt Hotlines, an die sich Unternehmer mit Fragen zum Coronavirus wenden können. Ein Überblick.

Bernd Ahlers, Chef der Möbeltischlerei Ahlers hatte sein Lager für aktuelle Projekte rechtzeitig auffüllen können.
Foto: privat

Handwerker-Statement Coronavirus

Tischler über Corona-Lage: "Einige Lieferanten warnen vor Engpass"

Abgesehen von einem Knick im Messebau ist die Auftragslage der Möbeltischlerei Ahlers stabil. Trüber sieht die Situation bei mancher Lieferung aus.

Tischlermeister Stephan Haake
Foto: Privat

Praxisstimme

Online-Portale: Kooperieren statt konkurrieren

Tischlermeister Stephan Haake verspricht sich von der Registrierung bei einem Online-Portal Kooperationen mit anderen Betrieben. Was ihn noch dazu bewogen hat, lesen Sie hier.

Fliesenlegermeister Stefan Bohlken erklärt, wie er mit der aktuellen Situation durch das Coronavirus umgeht.
Foto: Jörg Wiebking

Handwerker-Statement Coronavirus

Meister über Corona: „Müssen jeden Tag neu bewerten“

Wie gehen die Betriebe mit der Corona-Situation um? Fliesenlegermeister Stefan Bohlken reduziert Vor-Ort-Termine und setzt auf Aufklärung.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.