Bei diesem Maler springt der Funke der guten Laune auf jeden Fall über!
Foto: stokkete - stock.adobe.com

Strategie

6 Tipps: Mit Gefühl erreichen Sie im Betrieb mehr

Auch im Berufsalltag spielen Gefühle eine große Rolle. Wir zeigen, wie Sie dadurch Ihre Geschäftsbeziehungen verbessern – und worauf Sie verzichten sollten!

Das Finanzamt verlangt Angaben zu Kassensystemen und technischen Sicherheitseinrichtungen.
Foto: thbangkok - stock.adobe.com

Steuern

Meldepflicht für elektronische Kassensysteme beachten!

Ab Januar 2020 besteht eine Meldepflicht für elektronische Kassensysteme. Das gilt nicht nur für Kassen im Bargeldeinsatz.

Wenn Sie dem Vertrag nicht zugestimmt haben, sollten Sie den Auftrag sofort bestreiten.
Foto: fizkes - stock.adobe.com

Marketing und Werbung

Nicht bestellt und nicht gewollt: So wehren Sie sich gegen unerwünschte Rechnungen!

Erst kommt der Anruf, dann die Rechnung – ob der Handwerker den Eintrag in ein Online-Verzeichnis bestellt hat oder nicht. Kommt man aus der Nummer noch heraus?

Der Kreispolizeibehörde Mettmann ist ein Schlag gegen Werkzeugdiebe gelungen.
Foto: Rawpixel.com - stock.adobe.com

Panorama

Schlag gegen Diebesbande: Hunderte Werkzeuge gesichert

Eine Diebesbande hatte sich auf das lukrative Geschäft mit Werkzeugdiebstählen spezialisiert. Bis die Polizei zurückschlug.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Leistungsbeschreibungen gemacht?
Foto: BillionPhotos.com - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Ablauforganisation

Leistungsbeschreibungen von Architekten: Welche Erfahrungen haben Sie?

Bei der Zusammenarbeit mit Architekten führt kein Weg an der Leistungsbeschreibung vorbei. Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht?

Mitarbeiter sollten vorab prüfen, ob sie die nötige Technik installieren dürfen.
Foto: RioPatuca - stock.adobe.com

Fuhrpark

Diese Steuervorteile gibt es für E-Mobilität & Co

Arbeitgeber und Arbeitnehmer haben die Qual der Mobilitätswahl. Aber wie betrachtet eigentlich der Fiskus die verschiedenen Mobilitätslösungen?

Da kann einiges schiefgehen!
Foto: bilanol - stock.adobe.com

Panorama

Die 10 kreativsten (und schrägsten) Bodenbeläge

Handwerk hat goldenen Boden. Doch bei der Verlegung des Bodenbelags – egal ob drinnen oder draußen im Straßenbau – kann einiges schief gehen.

Nicht nur in Ihrem Handwerk, sondern auch im Marketing können Sie Fehler machen!
Foto: ajr_images - stock.adobe.com

Marketing

10 Marketing-Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten

Beim Marketing für kleine und mittlere Handwerksbetriebe kommt es vor allem auf das „Wie“ an. Was machen viele Betriebe dabei falsch?

Halbe Urlaubstage müssen sie deshalb aber nicht (unbedingt) genehmigen, wie der Fall eines Zerspanungsmechanikers zeigt.
Foto: Schlierner - Fotolia.com

LAG-Urteil

Haben Mitarbeiter Anspruch auf halbe Urlaubstage?

Ein Mitarbeiter verlangte mehr als die Hälfte des Jahresurlaubs als halbe Urlaubstage. Weil sein Chef ablehnte, landete der Streit vor Gericht.

Die Mehrheit der Deutschen empfindet ein hohes Stresslevel im Job.
Foto: VadimGuzhva - stock.adobe.com

Work-Life-Balance

Arbeitsbelastung: Mehrheit der Deutschen ist gestresst

Sind Sie auch gerade im Stress? Dann sind Sie in guter Gesellschaft! Zwei Drittel der Deutschen sind vom Job gestresst. Wo ist es am schlimmsten?

Google for Jobs gibt es jetzt auch in Deutschland.
Foto: Schlütersche

Personal

Google for Jobs: Was Handwerker jetzt wissen müssen

Seit Kurzem ist Google for Jobs auch in Deutschland nutzbar. Wir sagen Ihnen, was es mit dieser neuen Funktion auf sich hat und wie Sie sie nutzen können.

Steuerberatung können Sie von der Erbschaftsteuer absetzen, wenn es sich um Ausgaben für den Erblasser handelt.
Foto: stokkete - stock.adobe.com

Steuern

Steuerberatungskosten mindern die Erbschaftsteuer

Wer als Erbe Steuererklärungen des Erblassers berichtigen muss, kann die Steuerberatungskosten von der Erbschaftsteuer abziehen.

Handwerkerautos werden immer wieder von Kriminellen ausgeraubt.
Foto: Polizei Mittelhessen

Diebstahlschutz

Die Polizei rät: Kennzeichnen Sie Ihr Werkzeug!

Handwerker werden immer wieder Opfer von Dieben, die teures Gerät und Maschinen aus dem Auto stehlen. So machen Sie es Kriminellen schwerer.

Gesundheitsförderung kann steuerfrei sein!
Foto: 5second - stock.adobe.com

Föderung vom Fiskus

So spendieren Sie Gesundheitsförderung steuerfrei

Soll die Gesundheitsförderung für Ihren Betrieb steuerfrei sein, dann müssen Sie diese 3 Regeln beachten. Was passiert, wenn Sie sich nicht daran halten, zeigt ein aktuelles Urteil.

Das ist der Fiat Ducato Electric.
Foto: Gille

Fuhrpark

Fiat Ducato Electric: Lastenprofi bald mit E-Antrieb

Fast zwei Tonnen Zuladung und ordentliche Reichweite. Fiat kündigt den Ducato Electric an. Wird er der E-Transporter für den Arbeitsalltag?

In diesen 10 Streifällen musste das Bundesarbeitsgericht eine Entscheidung treffen.
Foto: Frank Wagner - - stock.adobe.com

Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts

Arbeitsrecht: Diese 10 Urteile sollten Arbeitgeber kennen

Befristung, Videoüberwachung oder Resturlaub – es gibt viele Gründe für Streit mit Mitarbeitern. Diese Urteile des Bundesarbeitsgerichts sollten Chefs kennen.

Für Handwerker bedeutet das unkalkulierbare Anfahrtszeiten und genervte Kunden.
Foto: Vinh Dav Photography - stock.adobe.com

Panorama

Parkplatzfrust: So helfen Kommunen Handwerkern

Fünf Städte und zwei Landkreise unterstützen Handwerker und Dienstleister auf der Suche nach einem Stellplatz durch eine ganz einfache Idee. Wäre das auch etwas für Ihre Kommune?

Haben Mieter Ihnen je den Zutritt verwehrt?
Foto: koldunova_anna - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Panorama

Haben Ihnen Mieter schon mal den Zutritt verwehrt?

Bei Mietwohnungen beauftragen Vermieter den Handwerker. Das gefällt nicht jedem Mieter: Wurde Ihnen deshalb schon mal der Zutritt verwehrt?

Rabattwünsche kann man auch mit Humor kontern!
Foto: Coloures-Pic - stock.adobe.com

Panorama

Die 6 witzigsten Antworten auf Rabattanfragen

Sie kennen ihn: den „Geiz-ist-geil“-Kunden. Er will Rabatte herausschinden – koste es, was es wolle. Diese 6 Antworten verdienen einen Bonus auf den Preis.

Der Geschäftsführer einer Gerüstbaufirma wurde wegen Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verurteilt.
Foto: focus - stock.adobe.com

Politik und Gesellschaft

Schwarzarbeit: Mehr als 2 Jahre Haft für Geschäftsführer

Der Chef einer Gerüstbaufirma zahlte seinen Mitarbeitern einen Teil der Löhne schwarz. Das bezahlt er jetzt nicht nur mit seiner Freiheit.

Trotz guter Notfallplanung kann etwas schiefgehen, darum gehört auch ein ausreichender Versicherungsschutz dazu.
Foto: fotomek - stock.adobe.com

Strategie

5 Tipps für Ihre Notfallplanung: Damit Ihr Ausfall nicht zur Katastrophe wird!

Eine Notfallplanung sollte jeder Handwerksbetrieb haben. Wie Sie sich die Arbeit etwas leichter machen, verrät handwerk.com-Autor Klaus Steinseifer.