Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Arbeitserleichterung durch Tiefladepritschen

Arbeitserleichterung durch Tiefladepritschen

Leute vom Bau oder Gartenbau wissen, dass das Auf- und Abladen schwerer Lasten zur echten Plackerei ausarten kann. Manchmal erleichtert bereits eine Tiefladepritsche die Arbeit erheblich. Macht es nichts aus, dass die Radkästen dadurch in die Karosserie ragen, helfen die gesparten Zentimeter enorm.

Leute vom Bau oder Gartenbau wissen, dass das Auf- und Abladen schwerer Lasten zur echten Plackerei ausarten kann. Manchmal erleichtert bereits eine Tiefladepritsche die Arbeit erheblich. Macht es nichts aus, dass die Radkästen dadurch in die Karosserie ragen, helfen die gesparten Zentimeter enorm.

Spezialist für solcherlei Aufbauten ist die Firma "Junge" in Barsbüttel bei Hamburg. Das Unternehmen fertigt unter anderem Tiefladepritschen für VW LT oder Mercedes Sprinter mit Einzel- oder Doppelkabine in unterschiedlichen Radständen. Die Pritschenlängen variieren zwischen 2800 und 4155 Millimeter Länge, die Breite beläuft sich einheitlich auf 1935 Millimeter.

Basis des Aufbaus sind verzinkte Profilträger auf den Original-Befestigungspunkten. Der Boden besteht aus 24 Millimeter starkem Sperrholz, die Bordwände aus Leichtmetall-Hohlprofilen. Auf Wunsch gibt es ein praktisches Gitter für die Stirnwand als Schutz des Fahrerhauses. Das hilft auch beim Transport sperriger Fracht und ist nützlich beim Befestigen von senkrecht gestellter Ladung oder Werkzeug.

Informationen: Junge, Telefon 0 40 / 6 70 71-0.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Eine Spezialität von Tischlermeister Bernd Voß (rechts) und seinem Team ist der individuelle Fenster- und Türenbau. Mit der Weinig Powermat 700 Fenster geht die Arbeit noch besser von der Hand.

Holzhelden

„Riesige Arbeitserleichterung“

Individuelle Fensterfertigung ist eine Spezialität der Tischlerei B. Voß. Mit einer neuen Kehlmaschine arbeitet das Team noch effizienter.

    • Holzhelden
Max Oevermann, Ausbildungsbetreuer bei Diekmann Elektronik, ist zufrieden mit dem neuen digitalen Berichtsheft für seine Azubis.

Aus der Praxis

Digitales Berichtsheft: „Echte Arbeitserleichterung“

Das digitale Berichtsheft für Azubis soll Vorteile bringen. Max Oevermann, bei Diekmann Elektrotechnik verantwortlich für Ausbildung, berichtet.

    • Personal
Simone Niehaus von Otto Kuper Bau bevorzugt digitale Listen und hat To-Do-Listen aus Papier von ihrem Schreibtisch verbannt.

Keine Papierlisten mehr

Arbeitserleichterung mit digitalen To-Do-Listen

Eine Software ersetzt in diesem Baubetrieb die klassischen To-Do-Listen. Das spart Zeit, vor allem im Büro. Doch es erfordert auch Disziplin.

    • Strategie, Digitalisierung + IT

Digitalisierung + IT

Handwerker digitalisiert: Arbeitserleichterung für alle!

Um den vollen Nutzen aus seinem Digitalisierungsvorhaben zu ziehen, krempelt dieser Betrieb manchen Arbeitsprozess um. Ein Praxisbericht.

    • Digitalisierung + IT, Software