Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Arbeitszimmer

Arbeitszimmer im Eigenheim – Fiskus erkennt mehr an

Wer ein steuerlich anerkanntes Arbeitszimmer im Eigenheim nutzt, kann nun auch Aufwendungen für Reparaturen am Haus anteilig geltend machen. Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) lassen sich sogar Ausgaben für eine neue Gartenanlage absetzen.

Wer ein steuerlich anerkanntes Arbeitszimmer im Eigenheim nutzt, kann nun auch Aufwendungen für Reparaturen am Haus anteilig geltend machen. Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) lassen sich sogar Ausgaben für eine neue Gartenanlage absetzen.

Wie die Zeitschrift Finanztest berichtet, hatten in dem behandelten Fall beide Gatten eines Lehrerehepaar in ihrem Haus jeweils einen Arbeitsraum (Az. VI R. 27/01). Die Lehrer mussten eine Ringdrainage um das Haus legen. Weil der Bodenaushub im Garten gelagert wurde, mussten sie anschließend den Garten erneuern lassen. Finanzgericht und Finanzamt wollten nur die Reparaturkosten am Haus akzeptieren, nicht aber den Aufwand für die Gartenerneuerung.

Der BFH sah das anders: Macht eine Hausreparatur die Gartenarbeit erforderlich, dann zähle auch sie anteilig zu den Arbeitszimmerkosten.

Unberührt davon bleibt jedoch die Grundregel, dass mehr als 1 250 Euro im Jahr nur dann anerkannt werden, wenn das Arbeitszimmer den Mittelpunkt der beruflichen Tätigkeit bildet.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Büroarbeit daheim richtig absetzen

5 Steuertipps für Ihr Arbeitszimmer

Büroarbeit zu Hause erledigen? Beim häuslichen Arbeitszimmer macht das Finanzamt regelmäßig Stress. So sparen Sie dennoch ganz legal Steuern.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Werbungskosten

Arbeitszimmer vorerst absetzbar

Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer können Steuerzahler wieder bis maximal 1250 Euro jährlich absetzen. Diese Regelung gilt allerdings nur vorläufig.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Trick mit Arbeitszimmer passé

Trick mit Arbeitszimmer passé

Schon seit 1996 ist es schwierig, Kosten für ein Arbeitszimmer in der Steuererklärung geltend zu machen. Nun schiebt der Fiskus auch der Praxis des Vermietens des Raumes an den Arbeitsgeber einen Riegel vor.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Arbeitszimmer-Urteil

Arbeitszimmer teilweise privat nutzbar

Wer in seinem häuslichen Arbeitszimmer auch Privates erledigt, kann die Kosten jetzt trotdem absetzen. Viel einfacher wird die Sache damit aber auch nicht.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.