handwerk.com Archiv
Aktuelle Inhalte findest Du unter www.handwerk.com.

Handwerkerauktionen im TV-Test

Fazit: Auftragsportale im Praxistest

Lehrstunde für Verbraucher bei SternTV: Sparen können Kunden mit Hilfe von Auftragsportalen zwar. Doch wer Qualität will, sollte sehr genau hinschauen.

Fernseher TV mit Frau
 - Foto: Bilderbox
Foto: Bilderbox

Kein Verbrauchertipp ohne schwarzes Schaf . Auch diesmal wurden die Tester fündig: Ein vermeintlicher Profi mit guten Kundenbewertungen und Eintrag in der Handwerkskammer entpuppte sich als Hobby-Handwerker. Eine Waschmaschine mit Trommellagerschaden war zu reparieren – der vermeintliche Handwerker kam jedoch nicht drauf und tippte auf Probleme mit den "Motorkohlen". "Ich mach das nebenberuflich", gestand er schließlich vor laufender Kamera, hielt aber hartnäckig an seiner Diagnose fest.

Die Ehre des Handwerks – und der Auftragsportale – mussten dann andere retten: Der nächste Handwerker jedenfalls fand den Lager-Schaden binnen 20 Sekunden. Und auch mit den Ergebnissen der anderen Probeaufträge (fünf Fenster putzen für 50 Euro, ein Treppenhaus streichen für 430 Euro) waren die Tester rundum zufrieden.

Und so fielen auch die Tipps und Einschätzungen der Redakteure aus. Die lauten zusammengefasst:

Größter Schwachpunkt der Sendung: Zu oft wurde allgemein von „Auftragsportalen“ und „Handwerker-Börsen“ gesprochen. Dass Computer Bild die Portale Undertool, Jobdoo und Work5 mit einer glatten „5,00“ als „mangelhaft“ bewertete, wurde nicht erwähnt. Dafür stand My-Hammer als Testsieger („gut“, 1,96) im Mittelpunkt.

Live-Diskussion mit blauarbeit
Während und nach der Sendung nutzte indes der Test-Zweite blauarbeit.de ("gut", 2,41) die Gelegenheit, mit Kritikern und Interessenten im Internet über Auftragsportale und blauarbeit zu diskutieren: Sechs Fragen, sechs Antworten, ein bisschen Selbstdarstellung und etwas Small-Talk über die Sendung.

Nachtrag (28.05.2010): Auch am Donnerstag nach der Sendung stand Blauarbeit-Geschäftsführer John Minah für Diskussionen im Web zur Verfügung - viel passierte aber nicht mehr:

(jw)

Tipps, Downloads und News für Ihren Betrieb:der handwerk.com-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen handwerk.com-Newsletter!