handwerk.com Archiv
Aktuelle Inhalte findest Du unter www.handwerk.com.

Diese Tastenkürzel sollten Sie kennen

So arbeiten Sie effektiver am PC

Eigentlich sollen PC und Software uns die Arbeit ja erleichtern. Doch der ständige Wechsel zwischen Tastatur und Maus kostet viel Zeit und Konzentration. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Kurzbefehle, mit denen Sie flotter am PC arbeiten.

Wer Tastenkürzel, die sogenannten Shortcuts, draufhat, spart sich nicht nur bei jedem Arbeitsschritt ein paar Sekunden, sondern ist auch konzentrierter bei der Sache:

1. Tastenkürzel, die in fast allen Programmen funktionieren
Es gibt eine Reihe von Tastenkürzeln, mit denen Sie in Word oder Excel genauso schnell arbeiten wie in Ihrem Internet-Browser oder einem Zeichenprogramm. Hier sind sie:

ShortcutFunktionStrg + AAlles markierenStrg + XMarkiertes ausschneidenStrg + CMarkiertes in den Zwischenspeicher kopierenStrg + VAusgeschnittenes oder Kopiertes einfügen Strg + PDruckenStrg + QProgramm verlassenStrg + W Fenster schließenStrg + Z Befehl rückgängig machenStrg + YWiederholt die zuletzt durchgeführte Eingabe oder Formatierung oder macht einen Strg+Z-Befehl rückgängigStrg + OEin bestehendes Dokument in einem Dateiordner öffnenStrg + NEin neues Dokument oder neues Fenster öffnenStrg + FSuchen

Nächste Seite: Die wichtigsten Shortcuts für Word

2. Die wichtigsten Shortcuts für Word

Auch in Word lässt sich durch die Tastenkürzel eine Menge Zeit sparen. In Word funktionieren nicht nur die schon beschriebenen allgemeinen Shortcuts. Hier die wichtigsten besonderen Befehle:

ShortcutFunktionSTRG + S SpeichernALT + Shift + DDas aktuelle Datum einfügenALT + Shift + TFügt die aktuelle Uhrzeit einALT + Leertaste + XWord füllt den Bildschirm ausSTRG + 9 Vergrößert die Schrift eines markierten TextesSTRG + 8Verkleinert die Schrift eines markierten TextesF5Suchen und ersetzenSTRG + Shift + FFettenSTRG + Shift + KKursivSTRG+ Shift + UUnterstreichenSTRG + Shift + IZählt Wörter und Zeichen

Sehr viel Zeit sparen auch die folgenden Befehle.

Im Text springen

ShortcutFunktionStrg + Pfeil rechts oder links Zwischen Wörtern springenStrg + Pfeil oben oder unten Zwischen Absätzen springenPos 1Zum Anfang der ZeileStrg+Pos 1Zum Anfang des DokumentesEndeZum Ende der ZeileStrg+EndeZum Ende des Dokuments springen

Text markieren

ShortcutFunktionStrg+Shift+Pfeil rechts/links Ganze Wörter markierenShift+Pfeil rechts/linksEinzelne Buchstaben markierenStrg+Shift+Pfeil oben/untenGesamten Absatz markierenShift+Pfeil oben/untenZeile für Zeile markieren

Ein Wort schnell löschen

ShortcutFunktionStrg + RücktasteLöscht ein markiertes Wort oder das Satzzeichen oder das Wort, hinter dem der Cursor steht.

Bei dieser Aufgabe kann allerdings auch die Maus hilfreich sein. Wenn Sie mitten in einem Absatz ein Wort entdecken, das Sie löschen wollen, dann ist es sinnvoller, direkt mit der Maus doppelt auf das Wort zu klicken - dann ist es markiert und kann gelöscht werden.

Nächste Seite: Die wichtigsten Shortcuts für Excel

3. Die wichtigsten Shortcuts für Excel

Auch in Excel können Sie neben den allgemeingültigen Shortcuts besondere Tastenkombinationen nutzen:

ShortcutFunktionStrg + Shift + :Fügt die aktuelle Uhrzeit einStrg + .Fügt das aktuelle Datum einAlt + F1Integriert ein Diagrammblatt in die Tabelle Strg + KFügt einen Link in die Tabelle einAlt + Shift + F1Fügt ein neues Tabellenblatt einStrg + LeertasteMarkiert eine ganze SpalteShift + LeertasteMarkiert eine ganze ZeileStrg + AMarkiert die ganze TabelleStrg + Shirt + *Markiert den aktiven Bereich einer TabelleStrg + 5Streicht einen Zelleninhalt durchStrg + 2Fettet Zelleninhalt (oder hebt Fettung auf)Strg + 3Setzt Zelleninhalt kursivStrg + 4Unterstreicht ZelleninhaltStrg + Shift + $Wandelt Zahl in Währung (Euro) mit 2 Dezimalstellen umStrg + Pfeiltaste nach oben/unten oder links/rechtsmarkiert die nächste ZelleStrg + Shift+ Pfeiltaste nach oben/unten oder links/rechtsmarkiert alle angrenzenden gefüllten Zellen

Nächste Seite: Die wichtigsten Shortcuts für Ihren Internet-Browser

4. Die wichtigsten Shortcuts für den FirefoxShortcutFunktionStrg + +Vergrößert die AnsichtStrg + - Verkleinert die AnsichtStrg + 0StandardansichtStrg + NNeues FensterStrg + TNeuer TabStrg + TabAnsicht wechselt zum nächsten TabStrg + WTab schließenStrg + DLesezeichen anlegenStrg + BLesezeichen-Liste öffnen Strg + Shift + BVerwalten der LesezeichenAlt + Pos1Öffnet Ihre StartseiteF11VollbildanzeigeStrg + Shift + WSchließt ein Fenster mit allen TabsStrg + Shift+ PAnonym surfen (Browser speichert Cookies, Verlauf etc. nicht)

Nächste Seite: Die wichtigsten Shortcuts für den Internet Explorer

5. Die wichtigsten Shortcuts für den Internet ExplorerShortcutFunktionStrg + IÖffnet Ihre FavoritenStrg + DFügt aktuelle Seite den Favoriten hinzuStrg + BVerwalten der FavoritenStrg + Shift + EntfAuswählen, ob Cookies, Verlauf etc. zu löschen sindAlt + DKlappt das Datei-Menü ausAlt + Pos1Öffnet Ihre StartseiteStrg + TNeuer TabStrg + NNeues FensterStrg + WTab schließenStrg + TabAnsicht wechselt zum nächsten TabF11VollbildanzeigeStrg + Shift + PAnonym surfen (Browser speichert Cookies, Verlauf etc. nicht)


Zwei Tipps zum Schluss:

Satteln Sie nicht immer sofort auf die neuste Version einer Software um, wenn es nicht unbedingt erforderlich ist - etwa aus Sicherheitsgründen. Zwar bringt jede neue Version neue Funktionen mit sich, die nützlich sein können. Wenn Sie jedoch mit der alten Version völlig zufrieden waren, werden Sie die neuen Funktionen der neuen Version sowieso nicht suchen und nutzen. Und wenn Sie mit der älteren Version gut vertraut waren, dann kann die neue ein paar böse Überraschungen für Sie haben, wenn sich Menüs und Befehle geändert haben.

Machen Sie sich mit Ihrer Software richtig vertraut: Software-Anwender verlieren häufig viel Zeit dadurch, dass Sie nie richtig lernen, die Funktionen und Shortcuts (Tastenkombinationen) eines Programms zu lernen. Dabei haben gerade die weitverbreiteten Office-Programme wie Outlook, Word und Excel eine Menge zeitsparende Features eingebaut. Beispiel Outlook: Das Programm erlaubt es, E-Mails direkt in den Kalender zu ziehen. Trotzdem tragen viele Anwender solche Termine immer noch manuell in den Kalender ein.

Überraschend gut und verständlich sind die folgenden Buchreihen verfasst, die Ihnen beim Umgang mit Ihrer Software helfen können:

Weitere Infos zum Thema "Software":

(jw)