Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Gerechtigkeitslücke

Auch Ärzte und Anwälte zur Kasse bitten

Steuergerechtigkeit. Reform der Gewerbesteuer. Anwälte und Ärzte in die Pflicht nehmen. So mancher Handwerksmeister wünscht sich das seit Jahren. Jetzt liebäugeln die Grünen mit einer kommunalen Wirtschaftssteuer – ein vernünftiger Vorschlag?

Mehrheit für ein neues Steuersystem: Auf dem Bundesparteitag der Grünen haben die Delegierten einen Leitantrag verabschiedet, der den Ausbau der Gewerbesteuer zu einer kommunalen Wirtschaftssteuer verlangt. Die wichtigste kommunale Einnahmequelle soll nach den Plänen der Grünen auch auf Freiberufler ausgeweitet werden.

Der Schornsteinbauer Detlef Wartemann hat sich im zurückliegenden Jahr intensiv mit dem Thema Gewerbesteuer befasst. In dieser Zeit hat er Rechtsanwälte erlebt, die von einer Neiddiskussion sprechen, aber "auf den gepflegten Parkstreifen vor ihrer Kanzlei nicht verzichten möchten". Natürlich zahle keiner gerne Steuern: "Auf der anderen Seite verlangt man vom Staat Leistungen und Aufgaben, die nun mal Geld kosten."

Derzeit zahle nur ein Drittel der umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen Gewerbesteuer, heißt es in dem Parteitagsbeschluss der Grünen. Diese "Gerechtigkeitslücke" müsse geschlossen werden.

Können Sie die Grünen-Forderung unterschreiben? Die Redaktion ist auf Ihre Meinung gespannt.

(sfk)

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Gewerbesteuer

Unbequeme Steuer – unbequeme Fragen

Ein Handwerker zahlt sie, ein Anwalt nicht: die Gewerbesteuer. Für Handwerksmeister Detlef Wartemann ist das „einfach nur ungerecht“. Er hat den Verantwortlichen seiner Gemeinde jetzt unbequeme Fragen gestellt – und interessante Antworten bekommen.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Gewerbesteuer

Steuern von armen Hunden

Ein Handwerker muss sie zahlen. Ein Anwalt nicht. Wie gerecht ist die Gewerbesteuer?

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Bei Steuern umsteuern

Gewerbesteuer: Handwerker, Anwälte und die Gerechtigkeit

Der Handwerker muss zahlen, die Anwaltskanzlei in der Nachbarschaft nicht: Das Thema Gewerbesteuer ist in der Tagespolitik angekommen.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Ein Meister lässt Dampf ab

Detlef gegen Goliath

Von einem, der auszog, die Gefahrenklasse seines Betriebes zu ändern: Der niedersächsische Handwerksmeister Detlef Wartemann hat seine Berufsgenossenschaft verklagt.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.