Foto: Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: © Thomas Meyer / OSTKREUZ

Panorama

Ausstellung: Handwerk am Bauhaus

Das Bauhaus steht nicht nur für Design. Es ist auch untrennbar mit dem Handwerk verbunden. Wie stark? Das erleben Bauhaus-Besucher in Dessau in den nächsten Monaten.

Auch Studenten an der Hochschule für Gestaltung in Dessau fingen mal klein an, lernten ihr Handwerk in Werkstätten. Am Originalschauplatz ist bis zum 7. Januar 2018 eine Ausstellung „Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus“ zu sehen. Zeigt, die Geschichte des Bauhauses erstmals aus der Perspektive des Handwerks.

In der Ausstellung wird die Werkstattpraxis von Tischlerei, Metallwerkstatt und Weberei beleuchtet. Unter den Ausstellungsstücken sind erstmals in einer Bauhausausstellung auch alte Werkzeuge und Maschinen. Es geht aber auch um die Geschichten, die hinter den Gegenständen stecken, die die Bauhauskünstler geschaffen haben.

Die Ausstellung spannt zudem einen Bogen bis in die heutige Zeit. Daher ist auch zu sehen, was heute technisch möglich ist. Ein Beispiel dafür ist ein Stuhl aus dem 3D-Drucker.

Weitere Information zur Ausstellung sowie zum Begleitprogramm finden Sie auf der Website des Bauhaus in Dessau. (aml)

Recht

Bauvertragsrecht: Abtauchen schützt Bauherren nicht vor Abnahme

Bislang können Bauherren die Abnahme durch ihr Abtauchen leicht verhindern. Doch das geht vom 1. Januar 2018 an nicht mehr. Denn mit dem neuen Bauvertragsrecht wird die fiktive Abnahme gestärkt.

Strategie

Handwerker-Kooperation: Vertrauen ist Chefsache

Manfred Reinink führt ein Netzwerk aus 13 Handwerksbetrieben. Die Zusammenarbeit funktioniert reibungslos – dank eingespielter Abläufe und klarer Absprachen.

Marketing und Werbung

So punkten Sie beim Kunden vor dem Termin!

Terminbestätigungen sparen Zeit und Ärger. Aber müssen sie auch besonders freundlich formuliert werden? Unbedingt - denn so stimmen Sie Ihre Kunden positiv auf den Termin ein! Hier 25 freundliche Musterformulierungen für eine gelungene Terminbestätigung.

Panorama

Wenn die Erde unter der Werkstatt aufreißt

Da werden die eigenen Probleme ganz klein: Wir haben einen Bauhandwerker getroffen, der seine Werkstatt und sein Wohnhaus abreißen muss.