Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Beton- und Stahlbetonbauer-Meisters / der Beton- und Stahlbetonbauer-Meisterin

Beton- und Stahlbetonbauer-Meisters / der Beton- und Stahlbetonbauer-Meisterin

Berufsbild des Beton- und Stahlbetonbauer-Meisters / der Beton- und Stahlbetonbauer-Meisterin

Auszug aus der Verordnung gemäß §45 HwO über das Berufsbild und über die Prüfungsanforderungen im praktischen und im fachtheoretischen Teil der Meisterprüfung für das Beton- und Stahlbetonbauer-Handwerk vom 28. 7. 1988 (BGBl. I S. 1205).

Tätigkeiten:

Entwurf, Herstellung, Montage und Instandsetzung von Bauwerken für den Hoch- und Tiefbau, einschließlich Bauwerksteilen und Fertigbauwerken, insbesondere aus Beton und Stahlbeton;

Herstellung von Fassaden aus Bauplatten und Fassadenelementen;

Ausführung von Mauerarbeiten;

Ausführung von Abdichtungen gegen nicht-drückendes Wasser und von Dämmungen gegen Wärme und Schall;

Herstellung von Zement-Estrichen und Verlegung von Bodenbelägen aus Steinen und Platten;

Ausführung von Bauwerks- und Grundstücksentwässerungen;

Ausführung von Abbruch- und Stemmarbeiten.

Kenntnisse und Fertigkeiten:

Kenntnisse der Statik im Beton- und Stahlbetonbau;

Kenntnisse über Statik im Mauerwerks-, Holz- und Stahlbau;

Kenntnisse über bauphysikalische Zusammenhänge des Schall-, Brand- und Feuchtigkeitsschutzes sowie des Wärmeschutzes unter Berücksichtigung energiesparender Maßnahmen;

Kenntnisse der Konstruktionen im Beton- und Stahlbetonbau;

Kenntnisse über Konstruktionen im Spannbetonbau;

Kenntnisse über Konstruktionen im Mauerwerks-, Holz- und Stahlbau;

Kenntnisse der Betontechnologie und der Mörtelgruppen;

Kenntnisse der Behandlung und Bearbeitung von Betonoberflächen;

Kenntnisse der Fassadenkonstruktionen;

Kenntnisse der Baugrubensicherung bei Erdarbeiten;

Kenntnisse der Bauwerks- und Grundstücksentwässerung;

Kenntnisse der Maßnahmen gegen nicht-drückendes Wasser sowie über Maßnahmen gegen drückendes Wasser;

Kenntnisse der Abbruch- und Stemmarbeiten;

Kenntnisse über Vermessungsarbeiten;

Kenntnisse des Aufmaßes und der Massenberechnungen;

Kenntnisse der Einrichtung und des Betriebs von Baustellen;

Kenntnisse der Bau- und Hilfsstoffe;

Kenntnisse über Einsatz und Wartung von Baumaschinen sowie der berufsbezogenen Geräte und Werkzeuge;

Kenntnisse der berufsbezogenen Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Arbeitsschutzes;

Kenntnisse der Verdingungsordnung für Bauleistungen, der berufsbezogenen DIN-Normen, über die Vorschriften der Bauordnungen sowie die berufsbezogenen Vorschriften des Umwelt-, insbesondere des Immissionsschutzes;

Anfertigen von Entwurfs-, Teil- und Sonderzeichnungen sowie von Biege- und Schalungsplänen;

Ausführen von Arbeiten nach gegebenen Plänen und Berechnungen;

Aufstellen von Massenberechnungen, Leistungsverzeichnissen und Bauabrechnungen;

Abstecken von Bauwerken nach gegebenen Festpunkten, Höhenaufnahme des Baugeländes;

Herstellen von Betonschalungen und Lehrgerüsten;

Herstellen, Verarbeiten, Nachbehandeln und Prüfen von Beton;

Herstellen von Bewehrungen;

Herstellen von Beton- und Stahlbetonfertigteilen;

Ausführen von Betoninstandsetzungsarbeiten;

Behandeln und Bearbeiten von Betonoberflächen, Maßnahmen des Oberflächenschutzes;

Ausführen von Glasstahlbetonarbeiten sowie Vermauern und Verlegen von Glasbausteinen;

Herstellen von Mauerwerk aus künstlichen und natürlichen Steinen;

Be- und Verarbeiten der Bau- und Hilfsstoffe;

Verbinden, Befestigen und Montieren von Bauteilen und Hilfskonstruktionen;

Verarbeiten von Stoffen zur Wärme- und Schalldämmung sowie zum Brand- und Feuchtigkeitsschutz;

Herstellen von Zement-Estrichen und Verlegen von Bodenbelägen aus Steinen und Platten;

Ausführen von Unterfangungen und Absteifungen;

Auf- und Abbauen von Arbeits- und Schutzgerüsten.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com
Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com
Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com
Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.