Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Online-Shopping

Brötchen aus dem Internet

Wer im Saarland wohnt, kann das Frühstück jetzt richtig genießen: Kunden frische Brötchen und Croissants, Brote, Kuchen, Torten und auch Kaffee übers Internet nach Hause bestellen.

Wer im Saarland wohnt, kann das Frühstück jetzt richtig genießen: Unter www.backstube.saarland.de können frische Brötchen und Croissants, Brote, Kuchen, Torten undauch Kaffee nach Hause bestellt werden. Der Bäcker vor Ort reserviert die Ware bis zur Abholung oder liefert sie zum gewünschten Zeitpunkt bis an die Haustür. Zum Start des Dienstes sind rund 50 Bäckereien dabei rund ein Sechstel aller Handwerksbäckereien im Saarland.

Außer frischen Backwaren bietet die Betriebe Ernährungstipps, zahlreiche Rezepte sowie Angaben zu Nährwerten, Zutaten und Zusatzstoffen der Produkte.

Entworfen hat die Plattform das Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Im Unterschied zu konventionellen Shopsystemen wird eine Bestellung über eine zentrale Plattform erfasst und anschließend an die jeweilige Bäckerei vor Ort weitergeleitet. Diese bestimmt selbst über die angebotenen Leistungen und Abwicklungsmodalitäten, eine zentrale Steuerung entfällt dadurch.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

www.backstube.saarland.de

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Steuern

Entschieden: Brötchen sind kein steuerpflichtiges Frühstück!

Unbelegte Brötchen und Heißgetränke für die Mitarbeiter sind kein Frühstück und damit nicht lohnsteuerpflichtig. Ein Urteil schafft Klarheit.

    • Steuern
Handwerk Archiv

Eine App als Innovationsmotor

Bestell-App für Brötchen: Chance oder Risiko?

Eine App zum Brötchen bestellen und Bonuspunkte sammeln: Eine Bäckerei geht damit kommendes Jahr an den Start. Das Ziel: viele neue Kunden. Welche Chancen und Risiken bringt so ein Mammut-Projekt mit sich?

    • Archiv
Handwerk Archiv

Gerangel ums Brötchen

Gerangel ums Brötchen

Nach Penny und Lidl hat jetzt auch der Discounter Aldi das Umsatzpotenzial des frischen Brötchens entdeckt. Die Bäcker sind Kummer gewohnt: Die Branche hat entsprechende Medienberichte mit Gelassenheit aufgenommen.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Archiv

Giftiges vom Bäcker

Schimmelpilzgift im Brötchen, tumorbildende Fettsäuren im Croissant. Produkte einiger Bäckereiketten haben im Test extrem schlecht abgeschnitten.

    • Archiv