Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Betriebsnachfolge

Broschüre für die Betriebsübergabe

Die Initiative "nexxt" Unternehmensnachfolge hat eine Broschüre zur Betriebsübergabe veröffentlicht. Auf den 100 Seiten des Leitfadens berücksichtigen die Autoren die Perspektiven von Senior-Chefs und ihren Nachfolgern. Checklisten, Investitions- und Businesspläne sollen helfen, das Unternehmen erfolgreich zu übergeben. Ein Anhang mit Glossar, Literaturtipps, Adressen und Links rundet die aufwendig gestaltete Broschüre ab.

Die Initiative "nexxt" Unternehmensnachfolge hat eine Broschüre zur Betriebsübergabe veröffentlicht. Auf 100 Seiten werden Tipps zum optimalen Ablauf gegeben. Dabei berücksichtigen die Autoren die unterschiedlichen Perspektiven von Senior-Chef und ihren Nachfolgern. Checklisten, Investitions- und Businesspläne sollen helfen, das Unternehmen erfolgreich zu übergeben. Ein Anhang mit Glossar, Literaturtipps, Adressen und Links rundet die aufwendig gestaltete Broschüre ab.

Der erste Teil der Broschüre wendet sich an die Nachfolger. In einem Businessplan können Vorhaben des Nachfolgers und Ausrichtung des zu übernehmenden Unternehmens verglichen werden. Weitere Themen: Überprüfung von Motivation und Eignung, Tipps zur Unternehmenssuche, Finanzierung und Förderprogrammen.

Im zweiten Teil wird der Senior-Chef aufgefordert, sich über seine Motivation und Erwartungen an die Übergabe klar zu werden. Alterssicherung, Beraterverträge und Fragen des Nachlasses werden ebenso angesprochen.

Der dritte und längste Teil ist an Senior-Chef und Nachfolger adressiert. Denn nach Angabe der Autoren können sie nur zusammen die Übergabe erfolgreich gestalten. Die Liste der möglichen Fallstricke und Probleme ist lang. Die meisten werden in der Broschüre angesprochen. Auch rechtliches kommt nicht zu kurz: Verkaufen, vererben, verschenken; jede Art der Übergabe wird dargestellt.

Die vom Bundeswirtschaftsministerium und der Deutschen Ausgleichsbank herausgegebene Broschüre wird vom Beginn der "Start"-Messe für Existenzgründer in Essen an erhältlich sein und ist schon jetzt im Internet abrufbar.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Bundeswirtschaftsministerium

Die Broschüre Unternehmensnachfolge

Die optimale Planung als pdf-Dokument (5 MB)

www.nexxt.org

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Informationen

Bücher, Broschüren, Links

Bücher, Broschüren, Links

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Betriebsnachfolge

Übergabeprämie für ostdeutsche Betriebe

Das Bundeswirtschaftsministerium wird vom Januar 2003 an die Betriebsnachfolge in den neuen Bundesländern finanziell fördern. Eine "Generationswechselprämie“ von 20.000 Euro soll die Nachfolger motivieren. Voraussetzung: Auch die Seniorchefs müssen dem Nachfolger 20.000 Euro leihen – ohne Sicherheiten.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Lektüre

Bücher und Broschüren zum Weiterlesen

Quellen gegen den Wissensdurst: Buchtipps zur Betriebsübergabe.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Studie zur Betriebsnachfolge

Dringend gesucht: Neue Chefs!

Wie bereiten sich Handwerksunternehmer auf die Betriebsübergabe vor? Und was sind dabei die größten Hürden? Das zeigt eine aktuelle Umfrage.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.