Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Download

Checklisten: Verträge mit Angehörigen

Verträge mit Verwandten prüft das Finanzamt ganz genau. Ein kleiner Fehler kann schnell den Betriebsausgabenabzug kosten. Dieser Download mit 4 Checklisten hilft Ihnen dabei, Arbeits-, Miet- und Kreditverträge mit Angehörigen prüfsicher zu gestalten.

Die Checklisten hat die Steuerkanzlei Gehrke Econ zur Verfügung gestellt:

  • Checkliste 1: Grundsätzliche Prüfpunkte des Finanzamtes
  • Checkliste 2: Darlehensverträge mit Angehörigen
  • Checkliste 3: Arbeitsverträge mit Angehörigen
  • Checkliste 4: Mietverträge mit Angehörigen
Download starten  

Weitere Artikel zum Thema finden Sie hier:
(jw)

 

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Ein gefundenes Fressen für Betriebsprüfer

5 Steuerfallen: Verträge mit Angehörigen!

Verträge mit Ehegatten, Kindern und anderen Verwandten sind Betriebsprüfers Liebling: Jede Menge Fehlerquellen - und ruckzuck ist der Betriebsausgabenabzug futsch. So vermeiden Sie Steuerfallen!

    • Archiv
Handwerk Archiv

Planungshilfen

Checklisten für Aus- und Einsteiger

Die Unternehmensnachfolge ist für beide Seiten, den Übergeber wie den Übernehmer, ein einschneidender Schritt. Die folgenden Checklisten können dabei als Planungshilfen dienen:

    • Archiv
Handwerk Archiv

Steuern

Mietverträge mit Angehörigen prüfen

Ab 1.1.2004 gelten bei der Vermietung von Immobilien an Verwandte neue Spielregeln. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, muss künftig mindestens 75 Prozent der ortsüblichen Miete verlangen.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Wissensmanagement

Checkliste Motivation

Diese Checkliste hilft Ihnen, bei der Einführung von Wissensmanagement den richtigen Ton zu treffen.

    • Archiv