Wir hoffen, das funktioniert auch mit Einkaufslisten.
Foto: handwerk.com via sansforgetica.rmit (Screenshot)

Psychologie

Chrome-Plugin Sans Forgetica: Werden Sie zum Blitzmerker!

Die Schriftart Sans Forgetica soll uns helfen, Lesestoff leichter im Kopf zu behalten. Eine neue Browser-Erweiterung macht die Nutzung besonders komfortabel.

Die schwer verständliche neue DIN-Richtlinie, die hilfreichen Verhaltenstipps für die nächste Betriebsprüfung – täglich müssen wir uns Berge wichtiger Informationen merken. Klar, dass unser Gehirn dabei nicht immer mitspielt.

Damit wir uns beim Lesen von Texten besser konzentrieren und die vermittelten Inhalte merken können, hat ein Team von Verhaltensforschern und Designern der australischen RMIT Universität eine neue Schriftart entwickelt. Sans Forgetica arbeitet mit Lücken in den Buchstaben, die das Gehirn des Lesers schließen muss, um die Zeichen als Buchstaben erkennen zu können. Das soll helfen, das gelesene besser im Gedächtnis zu behalten.

Und damit jeder davon beim Lesen von Online-Texten Gebrauch machen kann, gibt es die Schriftart nun als Erweiterung für den Google-Browser Chrome (hier geht es zum Chrome-Plugin Sans Forgetica). Einmal installiert lässt sich jeder Online-Text auf Wunsch in Sans Forgetica darstellen. Hat man das Plugin installiert und geht auf eine beliebige Website wird dazu nur das Logo oben rechts im Browser angeklickt (es wird dann rot), anschließend markiert man den zu transformierenden Website-Text auf der Site. Sofort erscheint er in der Blitzmerker-Schriftart.

Wollen Sie die Schriftart für wichtige Notizen und Hinweise im Betrieb nutzen? Auch das ist kein Problem. Folgen Sie diesem Link zum kostenlosen Download von Sans Forgetica. Dort können Sie außerdem Notizen direkt in Sans Forgetica schreiben und per Klick auf „Save“ abspeichern.

Auch interessant:

Passwort-Manager: Entlastung fürs Hirn

Komplizierte Passwörter für jedes Nutzerkonto. Was die Sicherheit im Netz verlangt, ist ein Alptraum für jedes Gedächtnis. Passwort-Manager versprechen Abhilfe. Welchen Programmen darf man vertrauen?
Artikel lesen >

10 Tipps: So formulieren Sie Ihre Geschäftspost richtig

Mit antiquierten Floskeln und hochtrabenden Formulierungen können Sie keine Kunden mehr begeistern. 10 Tipps für Ihre erfolgreiche Geschäftspost.
Artikel lesen >

IT-Sicherheit

Passwort-Manager: Entlastung fürs Hirn

Komplizierte Passwörter für jedes Nutzerkonto. Was die Sicherheit im Netz verlangt, ist ein Alptraum für jedes Gedächtnis. Passwort-Manager versprechen Abhilfe. Welchen Programmen darf man vertrauen?

Steuern

So beantragen Sie Ihr Elster-Zertifikat

Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteueranmeldungen mit Elster? Das geht bald nur noch mit elektronischem Zertifikat. Ein Selbstversuch zeigt: Planen Sie Zeit ein für technische Probleme und den Briefträger. Hier unsere Praxistipps!

Digitalisierung + IT

Die Anatomie der Passwörter – Cyberattacken verstehen, besser schützen

Millionen gehackter Nutzerkonten irren nicht: Gute Passwörter sind hierzulande Mangelware! Lesen Sie jetzt: Wie Hacker schlechte Passwörter atemberaubend schnell knacken – und wie Sie sich effizient und einfach dagegen schützen.

Marketing und Werbung

10 Fixpunkte für erfolgreiche Werbebriefe

Sie haben genau zwei Sekunden Zeit. Länger braucht keiner Ihrer Kunden, um Ihren Werbebrief zu überfliegen und sich zu entscheiden, ob das Angebot interessant ist. 10 Punkte in jedem Schreiben entscheiden über den Erfolg.