Handwerker nagelt Carport-Dach im Takt der Hochzeitskapelle.
Foto: Blaskapelle Gehörsturz, Facebook (Screenshot)

Politik und Gesellschaft

Dachdecker beweist Taktgefühl

Die Arbeit mit der Nagelpistole hätte seinen Nachbarn leicht die Hochzeit verhageln können. Doch dieser taktvolle Handwerker wusste sich zu helfen.

Freitagnachmittag, Hochzeitsfeier. Die Kapelle spielt schon – aber auf dem Nachbargrundstück muss noch das Carportdach genagelt werden. Wie stellt man das an, ohne der Hochzeitsgesellschaft die Party zu vermiesen?

Mit einer beeindruckend wirkungsvollen Idee löste dieser Handwerker sein Dilemma. Seine Nagelpistole mag laut sein, aber stören muss sie deswegen noch lange nicht. Zum Beispiel, wenn man die Tak-Laute einfach in die Geräuschkulisse der Umgebung integriert. Gesagt, genagelt: „Tak — tak — tak-tak-tak“ versenkt der Handwerker im Takt der Blaskapelle seine Nägel im Carportdach.

Das wurde von den Gästen mit einem Lachen – und von der Tiroler Blaskapelle Gehörsturz gleich mit einem Video auf Instagram und Facebook gewürdigt. Ihr Kommentar: „Wenn die Hochzeitsfeier begonnen hat aber das Dach noch genagelt werden muss!“

Zwei Millionen Menschen haben sich seitdem vom musikalischen Talent des Dachdeckers überzeugt. Die Kommentatoren entwickelten auch gleich den passenden Werbe-Slogan für die taktvolle Handwerker-Leistung. Beispiel: „Wir können auch bei solchen Anlässen auf der Baustelle arbeiten, ohne Sie zu belästigen!!!“

Auch interessant:

Azubisuche: Bewerberflut nach Videoaufruf

Bei der Suche nach neuen Azubis setzte Handwerksunternehmer Sven Sterz auf ein Video. Damit landete er einen viralen Hit. Jetzt berichtet er, was seither passiert ist.
Artikel lesen >

5 Spezialfunktionen, die auch in Ihrem Rollbandmaß stecken

Kreise ziehen, Anreißen ohne Bleistift und sogar eine Rechenhilfe. Spezialfunktionen wie diese stecken praktisch in jedem guten Bandmaß. Der US-Amerikaner Scott Wadsworth erklärt, wie er sie nutzt.
Artikel lesen >

Panorama

Denkmalschutz-Dachdecker: vom Handwerk nur das Beste

Das Herz von Marco Weiß schlägt für alte Gebäude und anspruchsvolles Handwerk. Damit begeistert er seine Auftraggeber und tausende Social-Media-Nutzer.

Arbeitgebermarketing

Mitarbeitersuche auf neuen Social-Media-Kanälen

Die Social-Media-Netzwerke Tiktok, Snapchat und Instagram sind bei jungen Leuten angesagt. Das können Sie für die Mitarbeitersuche nutzen.

Wertschätzung für Handwerker gefordert

Rekord-Reichweite mit Hitze-Post

Sommerhitze. Das Team arbeitet an der Belastungsgrenze – die Kunden danken es mit Nörgeln. Das prangert Marius Burdich auf Facebook an. Und wird dafür gefeiert.

Politik und Gesellschaft

Keine Zeit für Freundlichkeit?

Egal wohin der Meister geht: Ständig begegnen Lars Gauster unzufriedene, aggressive Leute. In einem Facebook-Video fragt er: „Wo ist die Freundlichkeit hin?“