Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

WebHammer

Dachdecker im WebHammer-Check

Dachdeckermeister Karl-Heinz Krawczyk setzt auf ein Content Management System. Mit relativ geringem technischem Aufwand gelingt ihm so ein inhaltlich überzeugender Webauftritt. In Sachen Optik fehlt jedoch stellenweise die individuelle Note.

Kein WebHammer für

http://www.dach-ok.de

Bewertung

I. Gesamteindruck

(max. fünf Punkte pro Unterrubrik)

· Präsentation optisch

· Präsentation inhaltlich

· Bedienfreundlichkeit/

· Branchenbezug

"Nutzen Sie das Internet für mehr Infos über uns und unser Handwerk", so lautet einer der ersten Sätze des Internetsauftritts des Dachdeckermeisters Karl-Heinz Krawczyk. Der hohe Informationsgehalt der Website des Handwerksbetriebs in Freiburg wird dieser Aufforderung zweifelsohne gerecht. User finden dort allgemeine und aktuelle Beiträge zu den Themen Dach-, Wand-, und Abdichtungstechnik, Solaranlagen und Dachausbau und haben die zudem die Möglichkeit, Baustellenarbeiten online über das Intranet zu verfolgen..

Sogar ein Kontakt via Videogespräch wird mit Hilfe des kostenlosen "MSN-Messengers" (http://msnmessenger.msn.de) angeboten. (Eine eigene Web- oder Videocam ist natürlich Vorraussetzung für diesen Service.)

Die Navigation ist übersichtlich, die Website klar gegliedert. Der Besucher hat jederzeit einen guten Überblick über das umfassende Angebot an Artikeln. Durch den Einsatz des Content Management Systems "Post-Nuke" (http://phpnuke.org/) mangelt es etwas an optischer Eigenständigkeit des Auftritts. Ein Austausch der "Standard-Themen-Icons" und Menüs durch "unternehmensverwandte" Symbole und Farben würde sich sicherlich positiv bemerkbar machen.

Info: Ein Content Management System (CMS) ist eine Software zur Verwaltung des Inhalts einer Website. Solche Systeme werden oft mit Portal-Systemen verwechselt, aber Portale haben vor allem die Aufgabe, das Zusammenspiel zwischen den Benutzern und der Website zu steuern. CMS automatisieren den Lebenszyklus von Web-Inhalten mit dem Ziel einer effizienteren und effektiveren Herstellung, Pflege und Wartung von Websites.

Auch wenn der Dachdeckermeister die "Corporate Identity" die gezielte Prägung der Unternehmenskommunikation nach innen und nach außen in einem Artikel erläutert, so ist diese (bis auf das Firmenlogo) im Internetauftritt und Werbebanner nicht zu erkennen. Die Farbgebung der Seite ist schlicht gehalten. Die Textgröße in Navigation und Content ist gut gewählt. Die Beiträge sind bis auf wenige Ausnahmen ausreichend bebildert.

Die Startseite von "dach-ok.de" zählt 112.586 Bytes. Damit gehört sie in puncto Ladezeit nicht zu den "Schnellladern". Wegen des hohen Nutzwertes geht Seitegrößen aber durchaus in Ordnung.

Nichtsdestotrotz ließe sie sich noch optimieren. Bei unserem Test konnte beispielsweise das Kopfbild "dach_ok_banner.jpg " von 26.409 Bytes auf 14.685 Bytes (56% der Originalgröße) ohne sichtbaren Verlust reduziert werden.

II. Marketing

(max. fünf Punkte pro Unterrubrik)

· Kundenbindung (Forum, Newsletter)

· Umsetzung der Online-Marketing-Regeln (Metatags etc.)

· Bezug zwischen Online-Produkt und Betrieb

· Glaubwürdigkeit

Mit den Suchbegriffen "Dachdeckermeister Freiburg" erscheint "dach-ok.de" bei der Suchmaschine "Google" auf Platz 1. Dies ist nicht nur eine "Belohnung" der vorbildlich eingesetzten "Meta-Tags", sondern mit Sicherheit auch ein Ergebnis der Verlinkung von anderen Websites wie zum Beispiel stadtkurier.de, krawczyk.de oder solar-ok.de.

Tipp Linkanzahl: Es ist nicht wichtig, wie viele Links auf Ihren Seiten sind, sondern wie viele Links zu Ihnen führen. Je mehr Links auf Ihre Seite führen, um so mehr Gewicht hat diese Seite. Dadurch erreichen Sie ein höheres Ranking bei Suchmaschinen.

Wie eingangs erwähnt, mangelt es bei diesem Auftritt nicht an Kontaktfreundlichkeit. Vom Online-Kontaktformular, über intelligente Rufnummernumleitung, Online-Telegramm und Videogespräch bis hin zur Internettelefonie wird alles geboten. Was die Kundenbindung angeht, könnte noch ein klassischer Newsletter nützlich sein. Das aktuelle Newsangebot via "RSS-Reader" (http://www.rss-verzeichnis.de/alles-ueber-rss.php) ist zwar fortschrittlich, aber für die meisten User sicherlich noch ein Buch mit sieben Siegeln.

Tipp: Da das auf Modulen basierte PHP-Nuke-System (Erläuterung s.o.) genutzt wird, könnten zur Kundenbindung noch weitere nützliche Tools wie zum Beispiel eine Meinungs-Umfrage- oder Wettermodul intergriert werden.

III. E-Commerce

(max. drei Punkte pro Unterrubrik)

· Bestellfunktion vorhanden

· Bedienfreundlichkeit

· Up-Sell/Cross-Sell

· Spezielle Online-Angebote

Bemerkung: Das Unternehmen betreibt keinen Online-Shop.

Fazit

Auf der Basis eines CMS-Systems gelingt es dem der Freiburger Dachdeckerbetrieb, seinen Online-Besuchern mit relativ geringem administrativem Aufwand eine Website von hohem Nutzwert zu bieten. Das Layout der Seiten ließe sich eigenständiger gestalten.

Maximale Punkte

52

Erreichte Punkte

20

(Stand: 20.04.04)

Der Webhammer-Tester

Die Webseiten des Dachdeckermeisters Krawczyk nach den Kriterien von handwerk.com unter die Lupe genommen hat Martin Ishak. Der Dipl.-Design-Informatiker gehört zum festen Stamm unserer Webhammer-Tester. Mit der Ausbildung zum Druckvorlagenhersteller hat er das Handwerk für die Gestaltung von Printmedien von der Pike auf erlernt.

Dieser Ausbildung folgte ein Studium im Fachbereich Kunst und Design.

Während seines Studiums befasste er sich schwerpunktmäßig mit der Gestaltung und Umsetzung von Onlinemedien. Seit Anfang 2000 arbeitet Ishak als selbstständiger Web-Designer. Mit seiner Firma I/D* betreut er kleine und mittelständische Unternehmen. Ishak hat auch den Internetauftritt von handwerk.com neu konzipiert.martin@ishak.de

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

WebHammer

Drechslerei im WebHammer-Check

Die Drechslerei Gottesleben in Heilbad Heiligenstadt verzichtet im Internet auf große Schnörkel. Mit relativ einfachen HTML-Seiten gelingt dem Betrieb ein überzeugender Webauftritt.

    • Archiv
Handwerk Archiv

WebHammer

Wäscherei im WebHammer-Check

Die Wäscherei und Textilreinigung Heinen nutzt ihren Webauftritt vor allem als virtuelle Visitenkarte. Dass der Meisterbetrieb damit nicht die erhoffte Resonanz erzielt, hat viele Gründe.

    • Archiv
Handwerk Archiv

WebHammer

Zimmerer im WebHammer-Check

Egal, ob Dachplatten, Holzhausbau, Zäune oder Innenausbau: Der Zimmerer- und Dachdeckermeister Stefan Glas stellt im Web in kompakter Form das Leistungsspektrum seines Betriebs dar. An ein paar Stellen könnte er noch nachbessern.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Dachdeckermeister Frank Bergmann, Dresden

Dachdeckermeister Frank Bergmann, Dresden

Eine kleine, aber feine Homepage hat Dachdeckermeister Frank Bergmann ins Netz gestellt. Sowohl inhaltlich als auch textlich hat der Dresdner mit vorbildliche Arbeit geleistet.

    • Archiv