Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Porsche 918 Sypder

Das Öko-Rennmonster

Dinge, die Sie absolut nicht brauchen – aber garantiert haben wollen. Folge 40: Ein Porsche. Nein. Vielleicht DER Porsche. Auf alle Fälle ein neues Zuffenhausener Gewächs, das verdammt dicht am legendären 917 dran ist. Ach so: Und das Geschoss braucht gerade mal 3 Liter Sprit.

Foto: Porsche

Mit dem 918 Spyder wird das nun anders, versprechen die Porsche-Mannen aus Zuffenhausen. Denn der jüngste Spross der Schwaben trägt nach wie vor das Prädikat „3-Liter-Auto“ und das obwohl die Hybrid-Bolide bereits auf der Nordschleife in der Erprobung ist.

Wie das bei einem Top-Speed 325 Stundenkilometern möglich ist? Lesen Sie Seite 2.

Kraft aus dem Tank und aus der Steckdose

Porsche verbaut einen 570 PS starken, hochdrehenden Verbrennungsmotor kurz vor der Hinterachse. Zusätzlich sorgen Elektroaggregate an Front- und (!) Hinterachse mit zusammen weiteren gut 200 PS für Beschleunigungswerte auf Motorradniveau. Ruft der Fahrer die volle Leistung der verschiedenen Motoren auf einmal ab, schnellt die Tachonadel in weniger als drei Sekunden über die magische 100 Stundenkilometer Marke hnweg. Das ist weit weniger Zeit, als Sie eben gebraucht haben, um den vorangegangenen Satz zu lesen.

Konsequenter Leichtbau mit einem Monocoque aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) senken das Gewicht des Boliden, mit dem Porsche nach eigenen Worten „die Zukunft des Motorsports“ einläuten will. Neben dem geringen Gewicht erreichen die Entwickler durch den Einsatz des Komposit-Werkstoffs eine außergewöhnliche Steifigkeit des Fahrzeugs. Das kommt wiederum der Agilität des innovativen Mittelmotor-Sportwagens entgegen.

 - Legendärer Ur-Opa: der Porsche 917 lehrte in den späten 60er und frühen 70er Jahren der Sportwagenkonkurrenz das Fürchten. Der 1971 erzielte Distanzrekord hielt bis ins Jahr 2010.
Legendärer Ur-Opa: der Porsche 917 lehrte in den späten 60er und frühen 70er Jahren der Sportwagenkonkurrenz das Fürchten. Der 1971 erzielte Distanzrekord hielt bis ins Jahr 2010.
Foto: Porsche
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Leichtathlet

Porsche Boxster - Schnickschnack war gestern

Dinge, die Sie absolut nicht brauchen – aber garantiert haben wollen. Folge 22: Endlich! Porsche baut wieder richtige Sportwagen.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Angeln

Der Retter für den Köderfisch

Dinge, die Sie absolut nicht brauchen – aber garantiert haben wollen. Folge 45: Ein Köderretter, mit dem auch dichtes Schilf seinen Schrecken verliert.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Edelnotizbuch II

Das Windows Mac-Book Air

Dinge, die Sie absolut nicht brauchen – aber garantiert haben wollen. Folge 29: Ein kleines, feines digitales Notizbuch, das mal nicht von Apple ist.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Flügeltürer

Klein, stark, schwarz

Dinge, die Sie absolut nicht brauchen – aber garantiert haben wollen. Folge 27: Ein Sportwagen, den es nur fünf Mal auf der ganzen Welt gibt.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.