Luisa Lüttig und Aaron Kukic sind Miss und Mister Handwerk 2022.
Foto: GHM - Marcus Schlaf
Luisa Lüttig und Aaron Kukic sind Miss und Mister Handwerk 2022.

Handwerkswettbewerb

Das sind Miss und Mister Handwerk 2022

Luisa Lüttig und Aaron Kukic sind die Sieger des Wettbewerbs „Miss und Mister Handwerk 2022“. Beide Gewinner haben große Zukunftspläne im Handwerk.

Die Steinmetzin und Steinbildhauerin Luisa Lüttig aus Göppingen ist zur Miss Handwerk 2022 und der Karosserie- und Fahrzeugbauer Aaron Kukic aus Munderkingen zu Mister Handwerk 2022 gekürt worden. Die Wahl fand nach zwei Jahren wieder auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München statt.

Dort traten Lüttich und Kukic gegen zehn weitere Handwerkerinnen und Handwerker an, die sich für das Live-Finale qualifiziert hatten. Am Ende entschied eine Jury aus Vertretern des Handwerks und Unterstützern des Wettbewerbs über die Sieger.

Social Media: 10 kreative Ideen für die Azubi-Suche

Sie wollen Social Media für die Azubi-Suche nutzen und haben keine Idee? Hier sind 10 Beispiele für kreative Stellenanzeigen auf Instagram!
Artikel lesen

„Ich bin so stolz, das Handwerk nun als Miss Handwerk 2022 von seiner schönsten Seite zeigen zu können“, sagt Luisa Lüttig. Die Handwerkerin arbeitet im Betrieb ihrer Eltern und besucht die Meisterschule. Für die Zukunft plant sie die Übernahme des Betriebs – gemeinsam mit ihrem Freund. Luisa will junge Menschen animieren, das Handwerk kennenzulernen. „Das geht am besten über ein Praktikum.“ Als @stein_fluencerin zeigt sie auf Instagram, was ihren Beruf ausmacht.

Über den Titel freut sich auch Aaron Kukic: „Unsere Reise bis hierher war einfach toll – von der Bewerbung, den Votings, der Kalenderproduktion und den Challenges bis hin zu dem Finale.“ Der Handwerksmeister hat sich auf Fahrzeuginstandsetzung spezialisiert. Ihn freut es, wenn er Kunden glücklich machen kann und sie seine Arbeit wertschätzen. Ein weiteres Ziel seiner Wettbewerbsteilnahme: „Schön wäre es, wenn ich es schaffe, dass ein Funke meiner Leidenschaft für den Beruf auf junge Leute überspringt.“

Tipp: Sie interessieren sich für bunte Themen rund um das Handwerk? Mit dem Newsletter von handwerk.com bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt anmelden!

Auch interessant:

Branchenmindestlöhne: Das gilt 2022 im Handwerk

In drei Gewerken steigen im Laufe dieses Jahres noch die Lohnuntergrenzen, drei weitere Gewerke haben 2022 schon die Mindestlöhne erhöht.
Artikel lesen

Die 8 besten Azubi-Witze

Man kann mit Auszubildenden lachen – aber manchmal auch über sie! Hier unsere liebsten Azubi-Witze! Kennen Sie auch einen?
Artikel lesen

Download: Was würde Sie eine Lohnerhöhung kosten?

Alles wird teuer – und Mitarbeiter fragen nach mehr Lohn. Was Sie das als Chef kosten würde, verrät unser kostenloses Excel-Tool zum Download.
Artikel lesen
Miss und Mister Handwerk 2020.jpeg
Foto: Werbefotografie Weiß

Germany`s Power People

Gesucht: Miss und Mister Handwerk 2022

Startschuss für die Wahl von „Miss und Mister Handwerk 2022“ – die Bewerbungsphase hat begonnen. Aber auch für die diesjährigen Kandidaten läuft das Online-Voting noch.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Das Handwerk hat die Wahl

Gesucht: Miss und Mister Handwerk

Wer sind die schönsten Handwerker im ganzen Land? Eine Miss- und Misterwahl auf der Internationalen Handwerksmesse Mitte März soll diese Frage beantworten. Hier können Sie sich vorab die Kandidaten anschauen.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Handwerker-Wahl: Germanys Power People

Das sind Miss und Mister Handwerk 2015

100 Bewerber, 12 Nominierte, zwei Gewinner: Eine Friseurin und ein Metallbauer und Hufschmied sind zu Miss und Mister Handwerk 2015 gekürt worden.

Homag so weit das Auge reicht. Neben den Maschinen gehörte auch der Service zu den Messeschwerpunkten des Herstellers. 
Foto: Denny Gille

Holz-Handwerk 2022

Maschinen-Highlights: Entdeckungen auf der Holz-Handwerk 2022 

Verbessern, entlasten, automatisieren: Was bot die Holz-Handwerk 2020 im Bereich Maschinen und Geräte? Machen Sie mit uns einen kleinen Rundgang.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.