Foto: Frank Boston - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com

Datenschutz-Grundverordnung

Was halten Sie von den neuen Datenschutz-Pflichten?

Die Datenschutz-Grundverordnung soll Verbraucher besser vor den großen Datenkraken schützen. Doch die Pflichten treffen auch alle Handwerksbetriebe. Was halten Sie davon?

Sie können die Umfrage nicht sehen? Dann folgen Sie diesem Umfrage-Link um teilzunehmen.

Auch interessant:

Marketing und Werbung

Facebook: Das Gute daran ist das Böse darin

Facebook ist eine Datenkrake: Und genau das ist eine Chance für Betriebe, sagt Handwerksmeister Christian Wigge.

Digitalisierung + IT

DSGVO: Haben Sie schon einen Datenschutzbeauftragten?

Die Uhr tickt: Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Sind Sie darauf vorbereitet und haben für Ihren Betrieb bereits einen Datenschutzbeauftragten?

Politik und Gesellschaft

Keine Generalüberwachung von Handwerkern

Ein neues Datenschutzgesetz sollte es Behörden ermöglichen, Handwerksmeister anlasslos zu überwachen. Die Pläne wurden aus dem Entwurf gestrichen. Kritik hagelt es dennoch. Behörden sollen Daten über Ihr Sexualleben sammeln dürfen.

Datenschutz-Grundverordnung

DSGVO: Was kleine Betriebe wirklich wissen müssen

Alles Wichtige zur Datenschutz-Grundverordnung auf nur zwei Seiten? Ja, so etwas gibt es! Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat eine Handreichung speziell für Handwerksbetriebe erstellt.