Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Die richtige Strategie für das Bankgespräch

Die richtige Strategie für das Bankgespräch

Wer sich gut vorbereitet, kann im Bankgespräch eine Bresche für die eigene Firma schlagen. Tipps für die Strategie gibt es bei handwerk.com

Wer sich gut vorbereitet, kann im Bankgespräch eine Bresche für die eigene Firma schlagen:

Vertrauen aufbauen

Unternehmer und Kreditberater sollten sich kennen und über ein Vertrauensverhältnis aufgebaut haben. Das heißt auch: Nicht nur in schlechten, sondern auch in guten Zeiten über Zahlen und Bilanzen reden.

Verhandlungsgeschick mitbringen

Ein Partner, etwa der Unternehmens- oder Steuerberater, kann im Gespräch weiterhelfen. Allerdings sollte sich keiner von dem mitgebrachten Partner die Gesprächsführung abnehmen lassen.

Selbstbewusstsein zeigen

Gehen Sie ruhig selbstbewusst in das Gespräch. Wenn Sie dem Berater das Konzept überzeugend schmackhaft machen, verdeutlichen Sie ihm auch, dass Sie das Vorhaben konsequent umzusetzen verstehen.

Zahlen vorlegen

Sie müssen sämtliche Zahlen zeitnah und mit realistischen Prognosen vorweisen. Das untermauert Ihren Geschäftssinn und zeigt vor allem, wenn Sie Branchenzahlen mitbringen wohin Sie mit dem Projekt steuern.

Kritik einstecken

Hören Sie sich die Einwände des Bankberaters an Ihrem Vorhaben genau an und gehen Sie darauf ein. Schließlich verfügen die Berater auch über Branchen-Know-how, dass Sie für sich nutzen können.

Konditionen aushandeln

Bei Kleinkrediten gibt es kaum Vorzugskonditionen, wohl aber bei größeren Projekten. Banken stehen im Wettbewerb und wissen, dass Sie anderweitig Vergleichskonditionen einholen.

Sicherheiten mitbringen

Bankenm üssen auf Sicherheiten für einen Kredit achten. Loten sie schon im Vorfeld aus, welche Sicherheiten erforderlich sind und achten Sie darauf, diese möglichst aus dem Firmenvermögen zu stellen.

Der Extra-Tipp

Zur Zeit liegen die Marktzinsen noch relativ günstig. Das sollten Sie ausnutzen und sich daher für Ihre Vorhaben eine möglichst lange Zinsfestschreibung sichern. Denn die Zinskurve zeigt wieder nach oben.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Der Businessplan ist der Fahrplan in die Selbstständigkeit

Tipp: Zum Bankgespräch mit dem BusinessplanTipp: Zum Bankgespräch mit dem Businessplan

Der Businessplan ist der Fahrkarte in die Selbstständigkeit. So können sich Existenzgründer auf das Bankgespräch vorbereiten.

    • Archiv
Im Bankgespräch können Sie am besten mit aussagekräftigen Zahlen überzeugen.

Unternehmensfinanzierung

Bankgespräch 2022/23: So sind Sie vorbereitet!

Auch wenn es Ihrem Betrieb (noch) gut geht: Ihre Bank hat viele Kunden mit echten Problemen und ist im Krisenmodus. Das werden auch Handwerker spüren – beim nächsten Bankgespräch. 

    • Energiekosten, Unternehmensfinanzierung
Handwerk Archiv

Kredite

So bereiten Sie das Bankgespräch richtig vor

Wer gut vorbereitet in das Gespräch mit seiner Hausbank geht, hat bessere Chancen auf einen Kredit. Was Sie im Vorfeld beachten sollten, das verdeutlichen Finanzexperten in einer Podiumsdiskussion.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Kreditverhandlungen

Die 10 größten Fehler im Bankgespräch

Ob Sie einen neuen Kredit brauchen oder nur ein paar Tage Ihren Kontokorrent überziehen wollen: Im Bankgespräch können sich Handwerker durch falsches Auftreten einiges verderben. Diese 10 Fehler sollten Sie vermeiden.

    • Archiv