Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

9 Fragen digital

Die wichtigste Anschaffung? Der Multicopter!

Dieser Dachdecker ist in der Digitalisierung voll angekommen. Die Facebook-Seite ist für Firmenwerbung da und die Drohne hilft bei der Inspektion.

 - Und antwortet auf unsere neun Fragen zur Digitalisierung im Handwerk .
Und antwortet auf unsere neun Fragen zur Digitalisierung im Handwerk .
Foto: Gille

Firmenname: Stolberg Bedachungen

Ort: Göttingen

Gewerk: Dachdeckerei

Mitarbeiterzahl: 6

Gründung: 1914

Funktion: Geschäftsführer

Webseite: www.stolberg-bedachung.de

1. Surfen Sie eher mobil oder am PC/Notebook? Meistens surfe ich an meinem PC. Der hat einen schönen großen Bildschirm. Ab und zu natürlich auch mobil.

2. Was ist derzeit Ihre Lieblings-App? Eine Lieblings-App habe ich nicht. Ich schaue öfter in die ­Alwitra-App, Fachinformationen für Handwerker und in eine Wetterapp.

3. Beziehen Sie Produkte für Ihren Betrieb zunehmend über Online-Händler? Nein. Ich habe vor Ort die entsprechenden Händler. Persönlich geht alles viel stressfreier.

4. Was war bisher Ihre größte digitale ­Herausforderung? Das sind Kalkulationsprogramme, da man diese an den Betrieb anpassen muss.

5. Wofür nutzen Sie Social Media? Auf ­unserer Firmen-Facebook-Seite machen wir Werbung und informieren unsere Kunden.­

6. Was war Ihre wichtigste digitale Anschaffung im Betrieb? Der Multicopter. Mit dem fliegen wir über die Dächer, um einen genaueren Eindruck zu bekommen. So können wir Angebote noch genauer ­ausarbeiten.

7. Windows, Android oder Apple? Am PC ­nutze ich Windows. Handy und Tablet haben ein Android-System.

8. Gönnen Sie sich Online-Auszeiten? Ja. Ich bin privat wenig online. Beruflich allerdings ständig. Irgendwann muss man das Handy auch einfach mal in die Ecke legen.

9. Welche ist Ihre Lieblings-Website? Handball-world.com. Ich habe selbst mal gespielt und informiere mich dort gerne.

Inspektionen mit der Drohne - hier zeigt der Dachdecker wie das geht.


(deg)

Mehr spannende Themen gibt es hier:
Dachdecker als Drohnenpiloten: Handwerk hebt ab
Unternehmer im Interview: 9 Fragen digital: Friseurmeister Jan Ebbecke
Neue Domain für Unternehmen: Jetzt kommt .GmbH ins Web
Zweites Standbein: Der E-Shop macht den Unterschied

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Unternehmer im Interview

9 Fragen digital: Friseurmeister Jan Ebbecke

Android oder Apple? Ihre Lieblings-App? Wofür nutzen Sie Social Media? Diese und mehr Fragen an Friseurmeister Jan Ebbecke aus Northeim.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

9 Fragen digital

Der Traum vom funktionierenden Regenradar

Andreas Peper will seine digitalen Helfer im Arbeitsalltag nicht mehr missen. Nur die passende Lieblings-App muss für den Zimmerermeister erst noch erfunden werden.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Unternehmerinterview: 9 Fragen digital

"Das hat uns an die Leistungsgrenze gebracht"

An welcher Aufgabe hatte Modellbauspezialist Wolfgang Hannemann richtig zu knabbern? Und was hat der Commodore 64 mit seinem Erfolg zu tun? Hier erfahren Sie es.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Unternehmerinterview - 9 Fragen digital

"Google Earth ist mein täglicher Begleiter"

Für Kerstin Grabinski ist besonders wichtig, wie das Wetter jeden Tag wird. Die Chefin eines Gerüstbaubetriebs hat aber noch einen wichtigen Informationslieferanten: Google Earth. Warum, verrät sie hier.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.