Foto: Hamacher

Personalbeschaffung

Leitfaden: So gelingt Ihnen die perfekte Online-Stellenanzeige

Online-Stellenanzeigen sind günstig, nutzerfreundlich und haben eine hohe Reichweite. Dieser Leitfaden zeigt, wie Ihnen eine perfekte Online-Stellenanzeige gelingt.

Der Leitfaden enthält unter anderem

  • 10 Tipps für die perfekte Stellenanzeige
  • die wichtigsten Elemente einer Online-Stellenanzeige im Überblick
  • Formulierungshilfen
  • Hinweise zu den Besonderheiten bei Azubi-Stellenanzeigen und
  • eine Checkliste.

Sie wollen mehr wissen? Dann einfach das folgende Formular ausfüllen, sich für den Newsletter anmelden und anschließend den Leitfaden kostenlos herunterladen!

 

Freiwillige Angaben:

Die von Ihnen angegebenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Personalisierung des Newsletters, zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Leistungen, für Zwecke der Marktforschung (anonymisierte, interne Auswertung der Kundenstruktur), zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste, sowie zu Kundenbetreuungszwecken.
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Zu statistischen Zwecken führen wir ein Link-Tracking durch.

Steuern

Praxisleitfaden hilft bei Anwendung der GoBD

Durchblick durch GoBD-Regeln zur elektronischen Buchführung bietet ein kostenloser Leitfaden der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung.

E-Mail-Marketing

Wie Ihre Werbemails garantiert ankommen

Wer als Versender auf seinen guten Ruf achtet, hat schon viel gewonnen. Hier sind fünf Tipps, damit Ihre E-Mails nicht im Spam-Ordner landen.

Recht

Whatsapp im Handwerk – erlaubt oder nicht?

Whatsapp verbietet in seinen AGB ausdrücklich die nicht-private Nutzung des Messengers. Müssen Betriebe, die per Whatsapp mit Kunden oder Mitarbeitern kommunizieren, nun damit rechnen, rechtlich verfolgt zu werden?

Geldwäschegesetz

Transparenzregister: Vollständig eingetragen oder etwa nicht?

Für manche Betriebe ist der Eintrag im Transparenzregister Pflicht. Einige sind dort allerdings automatisch eingetragen. Doch wie lässt sich herausfinden, ob das so ist?