Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Gehalt

Dreimal Weihnachtsgeld – immer Weihnachtsgeld

Wer seinen Mitarbeitern jahrelang vorbehaltlos Weihnachtsgeld zahlt, wird diese Verpflichtung nicht wieder los - es sei denn, beide Seiten einigen sich.

Foto: Bilderbox

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Urteil

Trotz Kündigung Anspruch auf Weihnachtsgeld

Weihnachtsgeld steht einem Mitarbeiter auch dann zu, wenn Sie das Arbeitsverhältnis bereits fristgerecht beendet haben. Mit einer Klausel im Arbeitsvertrag lässt sich die Zahlung von Weihnachtsgeld bei einem gekündigten Arbeitsverhältnis nicht generell ausschließen.

    • Archiv

Betriebsausgaben

Zahlen Sie Ihren Mitarbeitern Weihnachtsgeld?

Weihnachten steht vor der Tür – und manches Unternehmen überrascht seine Mitarbeiter mit einer Extraportion Geld in der Lohntüte. Wie ist es bei Ihnen? Leisten Sie sich Weihnachtsgeldzahlung?

    • Betriebsausgaben, Personal
Handwerk Archiv

kein Anspruch

Kein Weihnachtsgeld nach der Kündigung

Sie haben die Zahlung von Weihnachtsgeld vereinbart? Ob ein Mitarbeiter trotz Kündigung tatsächlich einen Anspruch darauf hat, hängt jetzt von der genauen Formulierung im Arbeitsvertrag ab.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Management

Gleiches WeihnachtsgeldGleiches Weihnachtsgeld

Arbeitnehmer haben beim Weihnachtsgeld gleiche Ansprüche. Es sei denn, der Chef kann Sonderregeln begründen.

    • Archiv