Denn am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft.
Foto: Mammut Vision - stock.adobe.com

Digitalisierung + IT

DSGVO: Haben Sie schon einen Datenschutzbeauftragten?

Die Uhr tickt: Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Sind Sie darauf vorbereitet und haben für Ihren Betrieb bereits einen Datenschutzbeauftragten?

Sie können die Umfrage nicht sehen? Dann folgen Sie diesem Umfrage-Link um teilzunehmen.

Auch interessant:

Das ändert sich 2018 für Betriebe beim Datenschutz

Die Datenschutz-Grundverordnung bürdet Betrieben neue Pflichten auf. Sie müssen informieren und dokumentieren. Wer nicht mitspielt, riskiert hohe Bußgelder.
Artikel lesen >

Schon bereit für die DSGVO? Machen Sie den Test!

Wie setze ich die Datenschutz-Grundverordnung um? Diese Frage beschäftigt viele Unternehmer. Ein Online-Test gibt Aufschluss darüber, wo es noch Handlungsbedarf im Betrieb gibt.
Artikel lesen >

-Anzeige-

Umfrage

Haben Sie einen Azubi für Ihren Betrieb gefunden?

Kurz vor dem Start des neuen Ausbildungsjahrs sind deutschlandweit noch viele Lehrstellen unbesetzt. Wie geht es Ihnen: Haben Sie einen Azubi für Ihren Betrieb gefunden?

Datenschutz-Grundverordnung

DSGVO: Haben Sie schon Post von einem Abmahnanwalt bekommen?

Mittlerweile ist die DSGVO mehr als zwei Monate bindend. Aber was ist mit der befürchteten Abmahnwelle: Haben Sie schon Post von einem Abmahnanwalt bekommen?

Politik und Gesellschaft

Wollen Sie die Sommerzeit auch im Winter?

Ein Dezembermorgen, Sie stehen um 6 Uhr auf der Matte, doch erst um 9 Uhr geht die Sonne auf! Schafft die EU die Zeitumstellung ab, könnte das Alltag werden. Sind Sie dafür? Wollen Sie die Sommerzeit auch im Winter?

Mussten Sie schon mal einem Mitarbeiter kündigen?

Trennungen sind schwer. Vor allem wenn der Fachkräftemarkt leergefegt ist. Mussten Sie trotzdem schon mal jemandem kündigen – oder würden es am liebsten?