Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Elektromobilität

Emissionsfreier EcoCarrier setzt sich durch

Elektro-Kleinlaster sind umweltfreundlich und wirtschaftlich. Ein Nutzfahrzeug der besonderen Art kommt aus Wunstorf bei Hannover und wird auch auf der Messe zu sehen sein.

Wunstorf, Juli 2010: Der Hersteller EcoCraft Automotive aus Wunstorf bei Hannover verkauft den umweltfreundlichen Kleinlastwagen mit Elektroantrieb bundesweit und in europäischen Ländern. Allein das Volkswagenwerk orderte für den internen Werksverkehr in Wolfsburg und Salzgitter 29 "EcoCarrier". Die Fahrzeuge werden bei der Werks-Post, in der Materialverwertung oder bei der Werksfeuerwehr eingesetzt.

Beispiel: Kastenwagen kurz - Fotos: EcoCraft
Fotos: EcoCraft

„Gerade für Kurzstrecken wie auf dem VW-Werksgelände können sie ihre Vorteile ausspielen“, erläuterte Werner Neubauer, VW-Vorstand für die Komponentenfertigung. Manfred Bauder, Geschäftsführer der VW Service Factory, fügt hinzu: “Mit dem Einsatz der ‚EcoCarrier’ tragen wir zusammen mit unseren Dienstleistungen zum Umweltschutz im täglichen Arbeitsleben bei“.

Neben dem Volkswagenwerk schätzen zahlreiche Kommunalverwaltungen, Energieversorger, Flughäfen und Gewerbebetriebe die Vorzüge des umweltschonenden und wirtschaftlichen Elektro-Kleinlasters. Geschäftsführer Giso Gillner: “Immer mehr Städte richten Verbotszonen für abgasreiche Fahrzeuge ein. Vor diesem Hintergrund verzeichnen wir eine steigende Nachfrage nach unseren Fahrzeugen“.

Die Basisversion des für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassenen „EcoCarriers“ wird bei VW Sarajevo gefertigt und von der Emder Dirks Group, einem weltweit tätigen Full-Service-Provider für Automotive Engineering sowie Produktions- und Distributionslogistik, in deren Hallen in Hannover endmontiert.

In Wunstorf bei Hannover verfügt EcoCraft Automotive über drei Fertigungshallen mit insgesamt 4.000 qm Fläche und beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter.

Beispiel: Lange Version mit Ladefläche -

Der Absatzplan von EcoCraft Automotive geht in 2010 von 450 bis 600 Fahrzeugen aus. Die Fahrzeuge werden über Vertriebspartner sowie von EcoCraft Automotive in Wunstorf direkt vertrieben.

Die Preise für den EcoCarrier ES und EL betragen beim Einsatz von Blei/Gel-Batterien ca. 25.000 € bzw. ca. 30.000 € (zzgl. MwSt.). Mit Energiekosten zwischen 2,50 € und 4,00 € je 100 km und Nullemissionen ist der EcoCarrier gleichzeitig umweltfreundlich und wirtschaftlich.

Auf der IAA zeigt EcoCraft Automotive verschiedene Versionen seines EcoCarriers und bietet auch Probefahrten an.

Halle 12, Stand B37

Weitere Informationen:

Ulrich Eggert, EcoCraft Automotive Kommunikation

Tel. 0511-954370, Mobil 0171-3636666 E-Mail: Ulrich.Eggert@EcoCraft-Automotive.de

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Elektrolaster im Naturpark Steinhude

Emissionsfreier EcoCarrier sorgt für Sauberkeit

Ein emissionsfreies Elektroauto sorgt nicht nur in Wunstorf für Aufsehen. Der EcoCarrier - ein kleiner Lieferwagen mit großer Ladefläche - arbeitet umweltschonend und erschließt sich neue Einsatzgebiete.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Elektro-Transporter für das Handwerk

Ab an die Steckdose

Der EcoCarrier soll das Handwerk erobern. Das Elektroauto überzeugt durch geringe Betriebskosten, hat jedoch auch Ecken und Kanten.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Der Elektro-Transporter EcoCarrier

Langzeittest: Die Zeit ist einfach reif dafür!

Alle reden von Elektro-Mobilität. Auf jeder Automesse werden schicke Prototypen gezeigt. Ein Handwerker in Hannover wartet nicht länger. Er hat die ersten zwei E-Transporter gekauft.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Elektromobilität

Klimagewinn oder Öko-Unsinn?

Grüne Mogelpackung? Oder eine Alternative für Ihren Fuhrpark? Unter diesen Bedingungen lohnen sich Elektroautos: Für die Umwelt, das Klima – und Ihr Unternehmen.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.