Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Social Media Marketing

Facebook: 5 Tipps für Ihre Gewinnspiele

Sie wollen die Reichweite Ihrer Facebook-Seite erhöhen? Und die Fans zu mehr Aktivitäten animieren? Das können Sie mit Gewinnspielen in Ihrer Chronik. Aber Vorsicht, sie funktionieren nur, wenn Sie einige Tipps beachten.

Gewinnspiele bei Facebook: - Leicht gemacht und beliebt bei Fans. Aber einige Tipps müssen Seitenbetreiber beachten!
Leicht gemacht und beliebt bei Fans. Aber einige Tipps müssen Seitenbetreiber beachten!
Foto: Antonioguillem - fotolia.com


Gewinnspiele auf Facebook sind bei vielen Nutzern beliebt: Denn es ist einfach, etwas zu gewinnen. Für Seitenbetreiber sind Gewinnspiele in der Chronik auch recht schnell gemacht. Außerdem gibt es in kurzer Zeit viele Reaktionen von Fans.

Aber wenn Sie ein strategisches und nachhaltiges Facebook-Marketing betreiben wollen, sollten Sie bei der Durchführung von Gewinnspielen einige Punkte beachten. Facebook regelt Gewinnspiele und Promotionen auf Facebook-Seiten in den Richtlinien für Facebook-Seiten. Bevor Sie ein Gewinnspiel starten, sollten Sie diese gelesen haben.

Wettbewerbe, die allein darauf angelegt sind, die Interaktionsrate zu steigern, sind nicht zielführend. Denn die zusätzliche Interaktion und Reichweite ist oft nur von kurzer Dauer. Sie kann sogar dazu führen, dass sie den so genannten „ News Feed Algorithmus“ von Facebook negativ beeinflusst. Denn Facebook kann feststellen, wenn einzelne Beiträge eine ungewöhnlich hohe Reaktion im Vergleich zu anderen Beiträgen auf der Seite erzielen, schreibt Thomas Hutter in seinem Blog.

Ziele von Facebook-Gewinnspielen sind laut Thomas Hutter beispielsweise:

  • Die Erhöhung von Aufmerksamkeit und Reichweite
  • Generierung von Nutzer-Inhalten
  • Marktforschung
  • Wissenstransfer
1. So funktionieren Chronik-Gewinnspiele
Seit Ende November 2013 sind Gewinnspiele in der Chronik erlaubt. Oft wird mit einem Beitrag eine Aufgabe gestellt.

Zum Beispiel:
  • einen Beitrag mit einem Text oder Bild zu kommentieren oder zu liken.
  • ein Bild an die Pinnwand einer Facebook-Seite zu posten oder eine Nachricht auf die Seite zu schreiben.
Wichtig: Sie erhalten als Macher des Gewinnspiels keine Informationen über die Teilnehmer des Gewinnspiels – nur eben die Informationen, die das Benutzerprofil bietet.

Chronik-Gewinnspiele eignen sich laut Hutter vorrangig zur:
  • Steigerung von Aufmerksamkeit und Reichweite
  • Aktivierung der Zielgruppe
  • Belohnung der Fans
2. Vorteile von Chronik-Gewinnspielen
  • Wenig Aufwand, geringe Kosten
  • Den Nutzern sind die Funktionen, wie Liken und Kommentieren, die sie zur Teilnahme brauchen, bekannt
  • Teilnehmer am Gewinnspiel müssen keine persönlichen Daten angeben
3. Nachteile von Chronik-Gewinnspielen
  • Keine Neukundengewinnung
  • Keine Datenerfassung, Auswertung der Daten nur über die Statistik von Facebook
  • Kontrolle ist schwer und aufwendig
  • Geringe Möglichkeit der Erfolgsmessung
  • Hohes Missbrauchpotenzial
  • Rechtssicherheit ist nur schwer oder teilweise umsetzbar

Nächste Seite: Was bei Chronik-Gewinnspielen erlaubt ist und was nicht.
4. Was ist erlaubt, was nicht?

Erlaubt ist:

  • Kommentieren oder Liken unter dem Beitrag
  • Kommentar oder Bild mit den meisten oder wenigsten Likes gewinnt
  • Posten von Bildern oder Nachrichten auf die Chronik der Seite
  • Senden von privaten Nachrichten an die Seite
Verboten ist:
  • Teilen von Beiträgen
  • Markieren von Personen in Bildern
  • Das Taggen von Freunden in Kommentaren
  • Wenn der Nutzer auf seinem Profil etwas publizieren oder verändern muss, wie beispielsweise das Titel- oder Profilbild
  • Eine Verlosung unter allen Fans (Die Nutzer nehmen nicht aktiv am Gewinnspiel teil und akzeptieren daher auch nicht die Teilnahmebedingungen)
Auch wichtig: Neben den Richtlinien bei Facebook verlangt das geltende Recht, dass jedes Gewinnspiel Teilnahmebedingungen hat. Da bei Chronik-Gewinnspielen der Platz für die Teilnahmebedingungen beschränkt ist, empfiehlt Hutter einen externen Link zu einer Website, auf der die Teilnahmebedingungen dargestellt werden.

5. Was gehört immer in die Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen?
  • Wer führt das Gewinnspiel durch?
  • Wer darf teilnehmen, wer ist ausgeschlossen?
  • Beginn und Ende des Gewinnspiels.
  • Was gibt es zu gewinnen? (inkl. Zusatzkosten, die entstehen können).
  • Wie werden die Gewinner ermittelt, was sind die Voraussetzungen für den Gewinn?
  • Wie der Gewinn zum Gewinner gelangt.
  • Was passiert, wenn sich der Gewinner nicht meldet.
  • Vorbehaltsklausel.
  • Zusätzliche Bestimmungen.
  • Datenschutzbestimmungen und -hinweise.
  • Freistellung von Facebook.

Auch interessant:

(ja)
Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Marketing mit Bildern

Handwerker auf Instagram: Mit Bildern Geschichten erzählen

Mit Bildern von der Baustelle, Ihrem Team oder Produkten können Sie auf Instagram Kunden neugierig machen. Und über Ihre Dienstleistungen informieren. Mit diesen 6 Tipps starten Sie in dem wachsenden Netzwerk richtig durch.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Social Media Marketing

Mit Facebook zu mehr Kunden

Wer online-affine Zielgruppen im Internet erreichen will, kann für seinen Betrieb einen Facebook-Account einrichten. Aber Vorsicht: Nur, wer auch wirklich präsent ist, für den lohnt sich der Aufwand.

Foto: handwerk.com

Marketing und Werbung

Tipps und Tricks für Ihren Instagram-Erfolg

Sie wollen eine jüngere Zielgruppe erreichen? Instagram ist dafür ideal. Mit unseren Tipps für Fotos, Hashtags und mehr bauen Sie spielend Reichweite auf.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

7 Tipps für Ihren Social-Media-Auftritt

So binden Sie Kunden auf Facebook & Co.

Sie wollen den Kontakt zu Kunden pflegen und neue Interessenten gewinnen? Die können Sie haben! Wir haben für Sie 7 Tipps, wie Sie mit einem starken Auftritt bei Facebook, Twitter & Co. punkten.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.