Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Fiat Ducato - Der italienische Klassiker

Fiat Ducato - Der italienische Klassiker

Fiat Ducato - Der italienische Klassiker

Obwohl der Ducato erst seit 1994 auf dem Markt ist, gehört er zu den Klassikern und konnte allein im letzten Modelljahr über 27.000 Einheiten verkaufen. Den Ducato gibt es als Kastenwagen, Pritsche, Doppelkabine, Kombi oder Luxusbus. Er wird in drei Nutzlastklassen - 1.000, 1.4000 und 1.600 Kilogramm - angeboten. Zudem können Käufer zwischen vier verschiedenen Radständen wählen.In der kurzen Version liegt der Radstand bei 2,85 Metern, bei der mittleren bei 3,20, in der langen bei 3,70 oder in der verlängerten bei 4,05 Metern. Zusammen mit drei Dachhöhen läßt sich das Ladevolumen von 7,5 im Basismodell auf bis zu 14 Kubikmeter erhöhen.

Für den Ducato haben die Italiener einen Benzin- und gleich vier Dieselmotoren im Angebot. Der Benziner fährt mit einer 2-Liter-Maschine und leistet 80 kW/110 PS, die Basis-Dieselmaschine hat 1,9 Liter mit 50 kW/68 PS. Hinzu kommen noch drei Turbodiesel-Aggregate, angefangen von 66 kW/90 PS bis hin zu 90 kW/122 PS mit einer 2,8-Liter-Maschine.

Ein besonderes Feature weist der Ducato 4x4 auf: Er ist mit einem zuschaltbaren Allradantrieb ausgestatttet, der vor allen Dingen bei schwierigen Straßenbedingungen oder Baustellen greift.

Technische Daten

Ducato Kasten 10, 1,9 D

Leistung

50 kW/68 PS

Hubraum

1.998 cm3

Geschwindigkeit

138 km/h

Ladevolumen

7,5 m3

Zuladung

1.000 kg

Gesamtgewicht

2.800 kg

Verbrauch

7,9 l D

Radstand

2.850 mm

Preis

34.162 Mark

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Schlag gegen die Mafia im Baugeschäft

Haftbefehle gegen italienische Baumafia

Die italienische Mafia soll im illegalen Baugeschäft an Rhein und Ruhr die Fäden gezogen haben. Mit einer Großrazzia gingen Polizei und Steuerfahndung nun in 16 Städten gegen beschuldigte Firmen vor.

    • Archiv

Fuhrpark

Fiat Ducato im Test

30.340 Euro netto – mit dem Ducato hat Fiat ein heißes Eisen im Feuer, wenn es um günstige Transporter geht. Wir haben dem Italiener auf den Zahn gefühlt.

    • Fuhrpark
Handwerk Archiv

Der Fiat Ducato JTD im Test

Der Fiat Ducato JTD im Test

Unter den 3,5-Tonnern herrscht der reinste Jugendwahn. Im Jahresabstand purzeln neue Baureihen von den Bändern. Der Fiat Ducato ist zusammen mit seinen Zwillingsgeschwistern von Peugeot und Citroen inzwischen der Alterspräsident seiner Klasse.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Fiat Fullback

Der dreckigste aller Italiener

Der Markt der Allrad-Rabauken mit ordentlich Ladefläche wächst stetig. Kein Wunder, dass auch Fiat auf den Pick-up-Trend aufspringt. Wir haben den neuen Fullback der Italiener getestet.

    • Archiv