Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Frische im Citroen Berlingo

Frische im Citroen Berlingo

Mit dem Wükaro-Umbau bleibt Kühlgut stets frisch.

Wükaro in Ditzingen unweit von Stuttgart verwandelt den Citroen Berlingo in ein kompaktes Kühlfahrzeug. Der Citroen passt dank integriertem Kühlgerät unverändert in die Garage. Der Ausbau besteht aus GfK und bietet ein Volumen von knapp 1,9 Kubikmetern. Der Laderaum kann durch einen herausnehmbaren Zwischenboden unterteilt werden, neben den Heckflügeltüren steht wahlweise eine Schiebetür als weiterer Zugang zur Verfügung.

Der Ausbau wird mit einem Steck- und Klebesystem ohne Schrauben und Nieten montiert, er ist wasserdicht. Die integrierte Kühlanlage Konvekta 1500 verfügt über eine Fahrkühlung, ist aber auch mit Standkühlung erhältlich. Die gewünschte Kühltemperatur stellt der Fahrer per Fernbedienung ein. Wer den vollen Innenraum benötigt, kann den Ausbau auch in Verbindung mit einer Dachkühlanlage bekommen. Alternativ zum Citroen Berlingo gibt es das baugleiche Basisfahrzeug von Peugeot.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Drei Branchenmodell beim Iveco Daily

Drei Branchenmodell beim Iveco Daily

Speziell für Handwerksbetriebe und andere Gewerbetreibende gibt es den Iveco jetzt in drei neuen Varianten: für das Baugewerbe, als Frische-Transporter und für Kurierdienste.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Archiv

Flotter Feger

Er sieht gut aus. Und er hat eine Menge im Kasten. Citroen hat den kleinen Nemo für Schornsteinfeger zurechtgemacht. Nicht die einzige neue Lösung der Franzosen fürs Handwerk.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Frische Brötchen im Jumpy

Frische Brötchen im Jumpy

Ausbauspezialist MBV Vreden hat den kompakten Transporter in ein Bäckermobil verwandelt.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Citroen Jumper ganz „cool"

Citroen Jumper ganz „cool"

Was darf’s denn sein, ein fix und fertig ausgebauter Kühltransporter, ein Kühlanhänger für den Lieferwagen oder womöglich eine dritte Lösung: der herausnehmbare Kühlcontainer für große Transporter? Intherm CIT-Mobil heißt die innovative Lösung.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.