Preis für soziales Engagement.
Foto: SCHEFFEN.DE

Panorama

Goldener Bulli 2017: Sozial engagierte Handwerker gesucht

Hilfe soll sich lohnen! VW Nutzfahrzeuge sucht Handwerker, die sich in besonderem Maße gesellschaftlich engagieren. Und stiftet einen nagelneuen Bulli als Preis für die herausragendste Leistung!

Volkswagen Nutzfahrzeuge lobt zum zweiten Mal den Preis „Der goldene Bulli“ aus. Der goldene Bulli ist eine „Auszeichnung für herausragendes soziales Engagement“. Der Gewinner erhält einen neuen, weißen Transporter von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Bewerben können sich Handwerksbetriebe, die sich sozial und gesellschaftlich engagieren. Nicht das größte, teuerste oder spektakulärste Projekt gewinnt, sondern das mit dem nachhaltigsten Engagement, mit der intensivsten Leistung des Betriebes und dem meisten Herzblut.

Die Einsendungen bewertet eine Jury aus Vertretern der Handwerksmedien, des Zentralverbands des Deutschen Handwerks und der Automobilwirtschaft.

Die Preisverleihung findet am 8. Dezember 2017 in Berlin statt. Mitmachen kann jeder Handwerksbetrieb, der in der Handwerksrolle eingetragen ist. Prämiert werden Projekte, die in den letzten zwei Jahren abgeschlossen wurden oder noch in der Umsetzung sind.

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie im Internet unter www.der-goldene-bulli.de.

(red)

Bis zum 15. August 2018 können sich Handwerksbetriebe um diesen Preis bewerben.
Foto: Volkswagen

Panorama

Goldener Bulli 2018: Sozial engagierter Fahrer gesucht!

Sie engagieren sich für Ihre Mitmenschen und möchten einen nagelneuen VW T6 fahren? Dann bewerben Sie sich mit Ihrem sozialen Projekt um den Goldenen Bulli 2018.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Gewinnspiel

Ein Bulli für Ihr Engagement

Ihr Betrieb zeichnet sich durch herausragendes soziales Engagement aus? Dann machen Sie mit bei der Aktion „Goldener Bulli“. Der Sieger erhält einen neuen VW T6.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Der goldene Bulli

Es kann nur einen geben

Roland Ketterer aus Donaueschingen gewann den Preis, die Zündschlüssel und damit „seinen“ Goldenen Bulli 2016. Sein Hilfsprojekt in Tansania überzeugte und berührte alle. Doch zuvor musste die Jury Schwerstarbeit leisten.

Roland Ketterer erhält den Goldenen Bulli 2016 für sein Hilfsprojekt in Tansania.
Foto: VW Nutzfahrzeuge

Preis für soziales Engagement im Handwerk

Der Goldene Bulli 2016: Was wurde aus dem Gewinner?

Der Goldene Bulli zeichnet soziales Engagement von Handwerkern aus. Neben einem Transporter gewinnen die Sieger aber noch viel mehr. Ein Rückblick.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.