Per Internetrecherche kam ein Handwerker in Leverkusen den Dieben seines Werkzeugs auf die Schliche.
Foto: MEV-Verlag, Germany

Panorama

Hartnäckig: Handwerker lässt Werkzeugdiebe auffliegen

Mit dem Werkzeugdiebstahl aus seinem Lieferwagen wollte sich dieser Handwerker nicht einfach abfinden. Seine Hartnäckigkeit sollte sich auszahlen.

Scheibe eingeschlagen, Werkzeug gestohlen – viel schlechter kann ein Arbeitstag im Handwerk kaum verlaufen. Ein 54 Jahre alter Monteur aus Leverkusen wollte den Schaden, den er durch Werkzeugdiebe erlitten hat, aber nicht einfach auf sich beruhen lassen.

Wagen aufgeschlitzt, Werkzeug verschwunden

Eine Reihe von Diebstählen hochwertiger Werkzeuge beschäftigt die Polizei im Märkischen Kreis. Die Täter wenden immer dieselbe ungewöhnliche Methode an.
Artikel lesen >

Werkzeugdiebe hatten die Seitenscheibe seines Sprinters eingeschlagen und fünf Maschinen der Marke Hilti entwendet, wie das Polizeipräsidium Köln schreibt. Der Handwerker meldete den Vorfall der Polizei. Doch damit war es für ihn noch nicht getan. Nachdem er Anzeige erstattet hatte, forschte er im Internet nach Hinweisen zu seinem Werkzeug – und wurde noch am selben Nachmittag fündig.

Er fand ein verdächtiges Verkaufsangebot von Werkzeugen. Auf den dazu angehängten Fotos konnte er seine Maschinen aufgrund individueller Merkmale zweifelsfrei wiedererkennen. Der Monteur informierte die Polizei über seinen Fund.

Und die ließ in der Sache nichts mehr anbrennen: Die zuständigen Ermittler kontaktierten den Verkäufer und vereinbarten mit ihm einen Termin. Am vereinbarten Treffpunkt konnten sie den Verkäufer und seinen Komplizen schließlich festnehmen. Sie werden sich laut Polizei in einem Verfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls aus Kraftfahrzeugen und der Hehlerei verantworten müssen.

Auch interessant:

Die Polizei rät: Kennzeichnen Sie Ihr Werkzeug!

Handwerker werden immer wieder Opfer von Dieben, die teures Gerät und Maschinen aus dem Auto stehlen. So machen Sie es Kriminellen schwerer.
Artikel lesen >

Schlag gegen Diebesbande: Hunderte Werkzeuge gesichert

Eine Diebesbande hatte sich auf das lukrative Geschäft mit Werkzeugdiebstählen spezialisiert. Bis die Polizei zurückschlug.
Artikel lesen >

Panorama

Schlag gegen Diebesbande: Hunderte Werkzeuge gesichert

Eine Diebesbande hatte sich auf das lukrative Geschäft mit Werkzeugdiebstählen spezialisiert. Bis die Polizei zurückschlug.

Werkzeug

Werkzeugdieb: unverschämt verliert

An seinen teuren Baustellenwerkzeugen konnte sich ein Dieb in Hamburg nur kurz erfreuen. Grund: sehr aufmerksame Mitarbeiter.

Panorama

Nachbar bestiehlt Handwerker in der Mittagspause

Dass gutes Werkzeug gern unberechtigte Abnehmer findet, ist nichts Neues. Besonders frech war ein Dieb in Bremerhaven.

Diebstahlschutz

Die Polizei rät: Kennzeichnen Sie Ihr Werkzeug!

Handwerker werden immer wieder Opfer von Dieben, die teures Gerät und Maschinen aus dem Auto stehlen. So machen Sie es Kriminellen schwerer.