Foto: Schlütersche

Podcast

hörWERK: Cyberkriminalität! Wie können sich Handwerker schützen?

Kleine Betriebe geraten immer öfter ins Visier von Cyberkriminellen. In unserem Podcast sprechen wir mit Kollegen über ihre Erfahrungen – und mit Experten über den richtigen Schutz!

Die Cyberkriminalität boomt: Jedes fünfte Unternehmen wurde schon Opfer eines Hackerangriffs, Datendiebstahls oder Trojaners. Und 40 Prozent aller kleinen und mittleren Unternehmen fürchten Cyberangriffe. Das hat ein aktuelle Studie der Gothaer Versicherung ergeben, für die 1004 kleine und mittlere Unternehmen befragt wurden. Aber wie können sich Betriebe gegen Cyberangriffe schützen? Da herrscht oftmals große Unsicherheit, aber auch Sorglosigkeit. Was tun? Das Projekt hörWERK
  • gibt Ihnen in diesem Podcast eine realistische Einschätzung der Gefahren,
  • macht Sie mit gängigen Tricks der Cyberkriminellen vertraut
  • und stellt Ihnen das IT-Grundschutzprofil für Handwerksbetriebe vor, einen Maßnahmen-Plan, der Ihren Betrieb nachhaltig sicherer macht.

Platzhalter für die Werbung

Über hörWERK

Der Podcast hörWERK ist eine Gemeinschaftsproduktion von handwerk.com, der Schlüterschen Mediengruppe und Antenne Niedersachsen. Jeden Monat nimmt sich das hörWERK-Team ein neues Thema vor. Der Podcast gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auch unterwegs über aktuelle Entwicklungen im Handwerk zu informieren und sich so einen Wissensvorsprung zu sichern. Gerne können Sie hörWERK kostenlos und unkompliziert abonnieren, zum Beispiel per Google Podcast oder iTunes. Ebenso können Sie ihn bei Spotify hören.

Google Podcast iTunes Podcast

-Anzeige-