Wie umgehen mit Materialengpässen? Horten oder nicht?
Foto: IHX - stock.adobe.com, Montage: handwerk.com
Wie umgehen mit Materialengpässen? Horten oder nicht?

1-Klick-Umfrage

Horten Sie Baustoffe?

Der Ukrainekrieg sorgt für Lieferengpässe bei Baumaterialien. Die Versuchung ist groß, Vorräte anzulegen. Horten Sie Baustoffe?

Sollten Sie die Umfrage nicht oder nicht ganz sehen können, folgen Sie einfach diesem Umfrage-Link, um teilzunehmen.

Tipp: Sie wollen bei allen wichtigen Themen rund ums Handwerk auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den handwerk.com-Newsletter. Jetzt anmelden!

Auch interessant:

Preissteigerungen und Lieferengpässe: So reagieren Kollegen

Kurzfristige Preissteigerungen, lange Lieferzeiten – für Baubetriebe sind das große Herausforderungen. Zwei Unternehmer berichten, wie sie mit der Situation umgehen und was aktuell besonders wichtig ist.
Artikel lesen

Wer haftet bei Materialengpässen?

Einige Baustoffe sind Mangelware und Handwerker müssen Baustellen zum Teil ruhen lassen. Doch wer haftet, wenn Aufträge nicht fristgerecht fertig werden?
Artikel lesen

Muster-Formulierungen: So vereinbaren Sie mit Kunden Materialpreissteigerungen

Die Preise für Baustoffe explodieren, Handwerker müssen die Kosten an die Kunden weitergeben. Mit diesen Mustern vereinbaren Sie Preissteigerungen mit Kunden.
Artikel lesen

Frustriert von der Mitarbeitersuche?

handwerk.com und die Schlütersche helfen Ihnen Ihre offenen Stellen einfach, zeit- und kostensparend mit den richtigen Kandidaten zu besetzen! Mehr als 500 Betriebe vertrauen uns bei der Mitarbeitersuche!

Jetzt Bewerber finden!

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
AdobeStock_18535294-web.jpeg

ZDH warnt

Lieferengpässe: Existenz von Betrieben trotz voller Auftragsbücher gefährdet

Preisanstiege und Lieferengpässe bei Baumaterialien bringen Betriebe an ihre Existenzgrenze. Das Bizarre daran: Trotz guter Auftragslage drohen Kurzarbeit und Insolvenz.

    • Strategie

1-Klick-Umfrage

Was ist aktuell Ihr größtes Problem auf der Baustelle?

Lieferengpässe oder Personalausfälle – es gibt einiges, was die Arbeit auf der Baustelle erschweren kann. Was macht Ihnen derzeit zu schaffen?

    • Politik und Gesellschaft
Umfrage-Lockdown-16-09-web.jpeg

1-Klick-Umfrage

Wie gehen Sie mit Lieferengpässen und Materialknappheit um?

Lange Lieferzeiten oder nicht verfügbare Baumaterialien – das stellt Handwerker aktuell auf die Probe. Wie gehen Sie mit der Situation um?

    • Strategie
Umfrage-baupreise-16-09-web.jpeg

1-Klick-Umfrage

Baustoffe: Geben Sie gestiegene Preise an Kunden weiter?

Die Preise für Baustoffe wie Stahl, Holz oder Dämmmaterialien sind zum Teil stark gestiegen. Geben Sie diese Preissteigerungen an die Kunden weiter?

    • Politik und Gesellschaft