Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Archiv

Impressum ohne Telefonnummer?

Was im Web-Impressum stehen muss, beschäftigt seit Jahren die Gerichte. Eine umstrittene Pflichtangabe fällt jetzt offenbar weg.

Was im Web-Impressum stehen muss, beschäftigt seit Jahren die Gerichte. Eine umstrittene Pflichtangabe fällt jetzt offenbar weg.

Den Daumen endgültig gesenkt hat einer der Generalanwälte am Europäischen Gerichtshof (EuGH). Wie heise online meldet, macht sich der Spitzenjurist dafür stark, dass Betreiber von Webseiten neben der E-Mail-Adresse keinen zweiten Kommunikationsweg nennen müssen. Es sei zu erwarten, dass der EuGH der Empfehlung folgen werde, heißt es. Die Entscheidung der Richter falle innerhalb der nächsten Monate.

Ein Diensteanbieter im Internet sei laut Vorgaben der EU "im Binnenmarkt nicht verpflichtet, vor Vertragsabschluss eine Telefonnummer zur Information der Verbraucher anzugeben", zitiert heise online den Generalanwalt. Es bestehe keine Verpflichtung, für eine zusätzliche Kommunikationsmöglichkeit zu sorgen, wenn der Kunden per E-Mail schnell Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen und "unmittelbar und effizient" kommunzieren kann.

Der Generalanwalt kommt damit zu dem gleichen Schluss wie die Europäische Kommission. Diese vertritt die Auffassung, dass die einschlägige Richtlinie aus dem Jahr 2000 so zu verstehen sei, "dass die Internetseite zumindest die Adresse der elektronischen Post enthalten muss."

Link: www.heise.de

(mfi)

Es muss nicht zwingend, aber es gibt gute Gründe dafür, es immer mit anzugeben.
Foto: 3D-Designs - Fotolia.com

Digitalisierung + IT

Ist eine Telefonnummer im Impressum Pflicht?

Muss ein Online-Impressum eine Telefonnummer enthalten? Nein – aber es gibt gute Gründe, sie dennoch anzugeben.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Impressum

Neue Regeln fürs Impressum

Seit März gelten neue Vorgaben für das Web-Impressum. Die nächste Abmahnwelle wegen Pflichtverstößen droht. So sind Sie mit Ihrem Online-Auftritt auf der sicheren Seite.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Internetrecht

Fallstricke im Internethandel

Online-Shops verstoßen häufig gegen grundlegende Rechtsvorschriften. Das macht Kaufverträge, die dort zustande kommen, leicht anfechtbar. Zudem schrecken solche Shops viele potenzielle Kunden ab.

Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Pflichtangaben im Impressum

Muss die E-Mail-Adresse ins Impressum?

Telefonnummer, Faxnummer, Kontaktformulare … Sie haben schon so viele Kontaktmöglichkeiten auf Ihrer Website. Muss da auch noch eine E-Mail-Adresse hin, die viel zu viele nutzlose Anfragen erzeugt?

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.