Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Halbierter Steuersatz bei Betriebsveräußerung

Kabinett billigt Eichels Steuerreform-Nachtrag

Das Steuersenkungs-Ergänzungsgesetz ist auf den Weg gebracht, das die Steuerreform in zwei Punkten ergänzt. So wurden auch die Bedingungen für den halben Steuersatz bei Betriebsveräußerungen festgelegt.
.

Das Bundeskabinett hat den Nachtrag von Bundesfinanzminister Eichel zur Steuerreform gebilligt. Damit ist das Steuersenkungs-Ergänzungsgesetz auf den Weg gebracht, das die Steuerreform jedoch nur in zwei Punkten ergänzt. Entgegen bisherigen Plänen wird der heute bei 51 Prozent liegende Spitzensteuersatz entgegen bisherigen Plänen im Jahr 2005 nicht auf 43, sondern auf 42 Prozent gesenkt. Auch die Bedingungen für den halben Steuersatz bei Betriebsveräußerungen wurden festgelegt. So gilt diese Regelung nur einmal im Leben, wenn der Unternehmer mindestens 55 Jahre alt ist oder als berufsunfähig gilt. Auch betrifft sie nur Veräußerungsgewinne bis zu zehn Millionen Mark.

Frustriert von der Mitarbeitersuche?

handwerk.com und die Schlütersche helfen Ihnen Ihre offenen Stellen einfach, zeit- und kostensparend mit den richtigen Kandidaten zu besetzen! Mehr als 500 Betriebe vertrauen uns bei der Mitarbeitersuche!

Jetzt Bewerber finden!

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Was zählt als bezahlte Arbeitszeit? Es muss nicht zwingend der eigentliche Arbeitsbeginn im Betrieb sein, sagt ein Arbeitsrechtsanwalt.

Arbeitszeiten

Arbeitsbeginn 7 Uhr: Dürfen Betriebe verlangen, dass Mitarbeitende früher da sind?

15 Minuten vor Arbeitsbeginn im Betrieb sein: Das dürfen Chefs von ihrem Team verlangen, wenn sie folgende Bedingungen erfüllen.

    • Recht
Projekt und Fachgespräch gehören zusammen – das hat das Sächsische Oberverwaltungsgericht im Fall eines Malers entschieden.

Urteil

Meisterprüfung: Wiederholung nur als komplette Prüfung erlaubt

Teil I der Meisterprüfung umfasst Meisterprojekt und Fachgespräch. Ein Gericht musste jetzt entscheiden, unter welchen Bedingungen die Prüfung wiederholt werden kann.

    • Recht
Husten, Schnupfen, Heiserkeit? Bei einem leichten Infekt können sich Arbeitnehmer künftig wieder nach einem Telefonat mit dem Arzt krankschreiben lassen.

Politik und Gesellschaft

Telefonische Krankschreibung: Diese Regeln gelten jetzt

Ab sofort können sich Arbeitnehmer krankschreiben lassen, ohne in eine Arztpraxis zu gehen. Das gilt allerdings nur, wenn sie leicht erkrankt sind. Und es gibt noch mehr Bedingungen.

    • Personal, Politik und Gesellschaft
Wer vor der Scheidung aus dem Eigenheim auszieht, muss den Verkaufsgewinn versteuern.

Steuern

Eigenheim: Scheidung wird zur Steuerfalle

Für den Verkauf selbst bewohnter Immobilien gelten klare Steuerregeln und Ausnahmen. Aber was gilt bei einer Scheidung, wenn einer vorher auszieht?

    • Steuern