Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Künstliche Intelligenz

Kann ein Roboter Ihren Job machen?

Dieser Frage ist die ARD nachgegangen. Dabei ist ein Online-Tool entstanden, das zeigt, wie weit Handwerker in ihrem Gewerk schon heute von Maschinen ersetzt werden können.

 - von einem Roboter ausgeführt werden?
von einem Roboter ausgeführt werden?
Foto: Photobank – Fotolia.com

Kommen Menschen als Arbeitskraft aus der Mode? Schaut man sich den technischen Fortschritt an, sieht es manchmal fast so aus. So malt der ARD-Jobfuturomat eine düstere Zukunft für so manches Gewerk.

Beispiel Bäcker: Der gehört laut Jobfuturomat zu den Berufen, deren Arbeit heute zu 100 Prozent Maschinen machen könnten. Für den Bäckermeister seien es 75 Prozent, da Arbeitsvorbereitung und Planung des Betriebsmitteleinsatzes Menschenaufgabe blieben.

Sind also manche Gewerke durch Maschinen theoretisch ersetzbar? Die Gefahr dieser Industrialisierung besteht zumindest für Betriebe, die nur Standardware anbieten. Doch steckt im Handwerk auch der Wert des individuell Handgemachten – wer das seinen Kunden vermitteln kann, braucht das Maschinenzeitalter wohl nicht groß zu fürchten.

Wie ist es um Ihr Gewerk bestellt? Finden Sie es hier heraus.

(deg)

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten:
Exoskelett für Monteure: Roboanzug mit Coolnessfaktor
Gülle für den Straßenbau: Schweine machen Asphalt
3D-Druck: Jetzt bewohnbar: gedruckte Häuser

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Exoskelett für Monteure

Roboanzug mit Coolnessfaktor

Mit dieser Erfindung aus Süddeutschland geht die Arbeit viel leichter von der Hand. In Kürze soll sie ihre Fähigkeiten im Arbeitsalltag beweisen. Sind Sie bereit für den Roboteranzug?

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Bauprojekt

Brauer baut Bier-Pipeline

Bier direkt aus der Leitung. Was mancher Hopfenjünger heimlich träumt, wird hier Realität. Aus ganz praktischen Gründen.

Mit dem Job-Futuromaten des IAB finden Sie eine Antwort auf diese Frage.
Foto: ©Tatiana Shepeleva - stock.adobe.com

Job-Futuromat

Könnten Roboter schon jetzt Ihren Job machen?

Roboter sind technisch in der Lage, so manche Arbeiten zu übernehmen. Ein Grund, Angst zu haben? Wir haben einen Tischler und eine Wissenschaftlerin gefragt.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Diese Fächer haben für Kunden stets geöffnet

Werkzeug auf Abruf

Öffnungszeiten adé: Mit Tool-to-go sollen Handwerker jederzeit an frisches Mietwerkzeug und passendes Zubehör kommen. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.