Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Zur Finanzierung der Energiewende

Kürzungen beim Steuerbonus?

Die Bundesregierung prüft, ob es den Steuerbonus künftig nur noch für Handwerkerrechnungen ab 300 Euro Lohnkosten geben soll. Ist das sinnvoll?

Wird der Steuerbonus eingeschränkt, werden kleinere Aufträge für manche Kunden faktisch teurer.
Foto: Klaus Eppele - Fotolia.com

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.

Steuern

Der Steuerbonus endet am Straßenrand

Ein neues Urteil setzt dem Steuerbonus für Handwerker-Rechnungen klare Grenzen bei Werkstattleistungen und Straßenreinigung.

    • Steuern
Handwerk Archiv

Download

Musterrechnung für den Steuerbonus

Der Steuerzuschuss für Renovierungsarbeiten kommt an: Die Kunden fliegen auf den Steuerbonus. Um so ärgerlicher, wenn die Handwerkerrechnung beim Fiskus später durchfällt. Mit unserer Musterrechnung passiert das nicht.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Steuervorteile statt Schwarzarbeit

Steuervorteile statt Schwarzarbeit

Privatpersonen soll künftig Handwerker-Rechnungen von der Steuer abesetzen können. Mit diesem Vorhaben will die Bundesregierung die Schwarzarbeit zurückdrängen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks unterstützt das Projekt, Widerstand kommt aus dem Bundesfinanzministerium.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Handwerkerleistung

Weniger Bürokratie beim Steuerbonus

Wichtig für Ihre Kunden: Wer den Steuerbonus auf Handwerkerleistungen nutzen will, muss die Belege beim Finanzamt nur noch auf Nachfrage vorlegen.

    • Archiv