Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Tourenplanung per App

Kundentermine live koordinieren

Stundenzettel erfassen, Touren planen, auf Notfälle reagieren – all das kostet vor allem eins: Zeit. Abhilfe verspricht eine neue App von Synagram. Wie die funktioniert? Das lesen Sie hier.

Welcher Monteur ist gerade wo unterwegs? Das lässt sich mit Synagram minutengenau ablesen.
Hersteller

Kommt Ihr Monteur pünktlich beim Kunden an oder verliert er wertvolle Zeit im Stau? Ein Blick auf Ihren Rechner kann es Ihnen künftig beantworten. Möglich wird das durch die zur App gehörende Website. Die gibt detailliert darüber Aufschluss, wo die Mitarbeiter mit den entsprechend ausgestatteten Smartphones gerade unterwegs sind.

In der Praxis sieht das dann in etwa so aus: Ein Kunde meldet sich im SHK-Betrieb und fordert Hilfe für einen Wasserrohrburch an. Eile ist geboten. Im Büro genügt ein Blick auf die GPS-Signale der Mitarbeiter in der Web-Applikation, um zu sehen, welcher Service-Techniker am schnellsten am Einsatzort sein kann. Über das Tool wird der Mitarbeiter mit dem neuen Auftrag versehen und schon naht die Hilfe zum Kunden.

Praktisch für den Mitarbeiter: Der neue Auftrag kommt nicht einfach "obendrauf", sondern wird sauber in die Tagesplanung integriert. Sollten sich dagegen Kundentermine verschieben oder ausfallen - so wird auch das in die Terminplanung eingepasst, so dass die Mitarbeiter die Arbeit so effizient wie möglich abarbeiten können.

Dienst am Kunden: Durch die Ortungsmöglichkeiten kann im Büro nachverfolgt werden, ob der Mitarbeiter den jeweils nächsten Kunden pünktlich erreicht. Droht der Zeitplan ins Rutschen zu geraten, weil ein Stau die Weiterfahrt verhindert oder der vorherige Auftrag länger gedauert hat, können die Kunden vom Betrieb aus rechtzeitig informiert werden.

Wie die App für Unternehmer zum Zeitsparer werden will, lesen Sie auf der nächsten Seite.

Stundenzettel ganz automatisch erstellt
 - Dank der App soll die leidige Erfassung der Stundenzettel ein Ende haben.
Dank der App soll die leidige Erfassung der Stundenzettel ein Ende haben.
BilderBox.com

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Digitale Zeiterfassung

„Das spart uns viel Zeit"

Mit Diensthandys und einer speziellen Software hat die Firma Friedrich Bedachungen den Sprung weg von den Stundenzetteln geschafft. Wie? Das erklärt Geschäftsführer Frank Buschmann.

    • Archiv
Handwerk Archiv

zeitwert.de

Tagesberichte: Schneller geht's per App

Mehr Kontrolle, weniger Papierkram: Zimmermeister Daniel Schilloks hat eine App entwickelt, mit der Bauhandwerker den Überblick behalten. "zeitwert" heißt sie – und soll die Mitarbeiter motivieren.

    • Archiv

Digitalisierung im Betrieb

Zettelwirtschaft adé: Meister schafft Tablets fürs Team an

Sie wollen digitalisieren und fürchten, dass sich ältere Mitarbeiter schwer tun könnten? Das ging diesem Meister auch so – aber er irrte.

    • Digitalisierung + IT
Handwerk Archiv

Zeiten

Gehört das wirklich auf den Stundenzettel?

So manchem unbescholtenen Betrieb droht ein saftiges Bußgeld, falls ihn die Fahnder der Finanzkontrolle Schwarzarbeit kontrollieren. Die wollen nämlich auch die Anfangs- und Endzeiten der Mitarbeiter überprüfen. Und wer führt darüber schon Buch?

    • Archiv