Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Ausbildung

Lehrlinge sind zufrieden

Allen Vorurteilen zum Trotz: Die Lehrlinge im Handwerk sind mit ihrer Ausbildung zufrieden. Das belegt eine repräsentative Umfrage der Handwerkskammer Düsseldorf unter mehr als 1000 Gesellen. Fast 90 Prozent würden sich wieder für eine Ausbildung im Handwerk entscheiden.

Allen Vorurteilen zum Trotz: Die Lehrlinge im Handwerk sind mit ihrer Ausbildung zufrieden. Das belegt eine repräsentative Umfrage der Handwerkskammer Düsseldorf.

"Nirgendwo halten Vorurteile der Wirklichkeit so wenig stand wie beim Image der der handwerklichen Berufsausbildung", sagt Gerd Wieneke, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf. Die Vorurteile: Rauer Umgangston, schmutzige Arbeit und schlechte Bezahlung. Diesen Vorurteilen kann Wieneke die Ergebnisse der Umfrage entgegensetzen.

Mehr als 1000 frisch geprüfte Gesellen nahmen an der Umfrage teil. Ungefähr 900 (89,8 Prozent) von ihnen würden sich wieder für eine Ausbildung im Handwerk entscheiden. Über zwei Drittel (69,5 Prozent) der Befragten sehen ihre Karrierechance im Handwerk und streben einen Meistertitel an.

Damit schaffen sie die Voraussetzung für die Selbstständigkeit oder eine führende Management-Aufgabe. "So aufstiegsorientiert ist nicht einmal der Bankennachwuchs", freut sich Wieneke und zählt weitere Berufsoptionen auf: "Mit dem Meisterbrief ist das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht: Zusatz-Qualifikationen als Betriebswirt im Handwerk oder im Rahmen eines Fachhochschulstudiums stehen offen - und 5500 Betriebe allein im Kammerbezirk Düsseldorf, die in den nächsten fünf Jahren auf einen Firmennachfolger warten."

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Ausbildung

Gute Noten für die deutsche Ausbildung

Der PISA-Studie zum Trotz – die Mehrheit der Unternehmen ist mit dem deutschen Ausbildungssystem grundsätzlich zufrieden. Das ergab jetzt eine repräsentative Studie der Agentur Maisberger Whiteoaks.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Handwerk als Schrittmacher für Ausländer-Integration

"Schrittmacher für Ausländer-Integration"

Verstärkter Zulauf aus ausländischen Familien wäre im Handwerk hochwillkommen. Das hat eine Umfrage der Handwerkskammer Düsseldorf ergeben. Danach sind die Arbeitgeber aus dem Handwerk vor allem mit der Zuverlässigkeit, dem Fleiß und der Gewandtheit der Ausländer sehr zufrieden.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Lehrlinge als Geldmaschine?

Lehrlinge als Geldmaschine?

Vor den finanziellen Lockmitteln einer "privatwirtschaftlich organisierten Lehrlingsvermittlungsagentur" warnt die Handwerkskammer Lübeck. Das Unternehmen lasse sich seine Dienstleistung teuer bezahlen und verleite die Betriebe mit einem zweifelhaften Bonus-System zur Unterschrift.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Lehrstellen

Lehrlingsübernahme je nach Auftragslage

Von der Auftragslage hängt es ab, ob ein Lehrling nach der Ausbildung übernommen werden kann – das unterstreichen 43 Prozent der User in der aktuellen handwerk.com-Umfrage.

    • Archiv