Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Ladungssicherung

Lösungen zur Ladungssicherung

Sechs Ladungssicherungselemente stehen beim Sortimo-Einrichtungssystem Globelyst als Zubehör zur Auswahl.

Sechs Ladungssicherungselemente stehen beim Sortimo-Einrichtungssystem Globelyst als Zubehör zur Auswahl.

Automatisches Schnellspannsystem (Fixtron): Festmontiertes Verzurrsystem mit integrierten Rollgurten mit Aufroll-Automatik. Die Automatik spannt den Gurt vor, zum Festzurren ist ein Ratsche im Gehäuse integriert.

Automatisches Rollgurtsystem: Inklusive Gurtschloss, winkelunaabhängig einbaubar, Spannbereich von 0,3 bis 1,1 Meter

Zurrschienen: Je nach Ausführung zum Verschrauben mit Boden, Wand und Fahrzeugeinrichtung. Auch geeignet zum Versenken in den Sicherheitsmontageboden Soboflex. Integrieren lassen sich in die Schienen: Zurrgurtfitting, Fitting mit (Rändel)Mutter, Fitting mit Griff, Vierkanthalter zum Einlegen von Sperrbalken.

Express-Regalsystem: Unterseite mit integrierten Verzurrschienen. In ausgeklapptem Zustand wird das Regal mit Stahlseilen verankert, hochgeklappt verschwinden die Regalböden zwischen den Holmen.

Spannstangen: Sie eignen sich vor allem zur Arretierung und Rutschsicherung von Türen und Platten, aber auch für andere Ladung.

Ladungssicherungsnetz: Es misst 1700 x 1100 mm. Über einen Quergurt mit Ratschenspannschloss wird die Ladung festgezurrt, die Anpassung der Netzlänge erfolgt über Klemmschlösser im Netzgurt.

Ladung muss gut gesichert werden. Mit dem passenden Zubehör ist das ganz einfach.
Foto: Sortimo

Ladung richtig sichern

Schlecht gesicherte Ladung ist gefährlich und verursacht jedes Jahr Transportschäden in Höhe mehrerer 100 Millionen Euro. Mit diesem Zubehör bekommen Sie Ihre Ladung gesichert.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Fahrbericht

Branchenlösung bricht das Eis

Das SHK-Unternehmen Harder schwört auf eine norddeutsche Transportermarke. Wir fuhren mit einem Mercedes-Benz Sprinter mit Sortimo-Einrichtung vor. Ein Annäherungsversuch.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Profi-Zubehör für den neuen Fiat Doblò

Profi-Zubehör für den neuen Fiat Doblò

Der Laderaum eines Lieferwagens ist zunächst einmal nur eine leere Hülle. Interessant wird’s, wenn er speziell auf die Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten wird. Vor allem Handwerker benötigen zur Unterbringung ihrer Siebensachen besondere Ausstattungen. Den neuen Fiat Doblò gibt es von Beginn an mit reichhaltigem Zubehör ab Werk.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Fahrerbericht

Daily in Damenhand

Tischlermeisterin Katja Kottmann hat sich für handwerk.com den Iveco Daily mit Sortimo-Ausbau angesehen. Und die Messlatte hoch gelegt.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.