Foto: Youtube - Hammerhardt/Jens Hardt
Screenshot Pinsel am Ohr, Jens hardt

Marketing und Werbung

Malermeister hat den „Pinsel am Ohr“

Mit „Pinsel am Ohr“ landet Malermeister Jens Hardt einen Youtube-Hit – und legt jetzt noch eine Technoversion nach. Der Erfolg hat ihn selbst überrascht.

"Pinsel am Ohr" ist nicht das erste Video, das Jens Hardt auf seinem Youtube-Kanal „Hammerhardt“ veröffentlicht hat. Mal geht es um Lasurtechnik, mal um Schimmel und Pilz. Doch so richtig Aufmerksamkeit hat der Malermeister erst mit einem Song erreicht: „Pinsel am Ohr“.

Eigentlich hatte er das Video zu Werbezwecken gedreht, verrät der Handwerker aus dem nordrhein-westfälischen Goch gegenüber der Rheinischen Post. Doch die Aufmerksamkeit für sein Video habe ihn selbst überrascht. 36.000 mal auf Facebook und mehr als 5500 mal auf Youtube sei das Video geklickt worden. Bis seiner Frau der Rummel zu viel wurde und Hardt seinen Hit wieder von der Seite nahm.

So schlimm kann es allerdings nicht gewesen sein. Denn nach einigen Anfragen aus Clubs nach einer tanzbaren Version produzierte der Malermeister „Pinsel am Ohr“ in einer Technoversion. Und das Original steht auch wieder online und kommt inzwischen auf mehr als 20.000 Klicks bei Youtube.

Auch das Original steht wieder online, als „Radio Version“. Und der nächste Hit sei schon geplant: „Rolle“ soll er heißen und sich um Lehrlinge drehen, die zu streichen lernen – „auf eine lustige Art und Weise“.

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Handwerk Archiv

Der Malermeister und das Milliardenloch

Der Malermeister und das Milliardenloch

Unerschrockener Unternehmer: Walter Sudholz will es so gar nicht schmecken, dass der Fiskus die Steuervorteile für seinen Dienstwagen einschränkt. Jetzt kämpft der Malermeister vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) für seine Rechte. Falls er Erfolg haben sollte, würde er ein Milliardenloch in den Bundeshaushalt reißen.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Archiv

Katastrophe traumatisiert Malermeister

Als das Kölner Stadtarchiv einstürzte, war Malermeister Ralf Reuter dabei. Er konnte fliehen. Doch das Erlebte lässt ihn nicht los.

    • Archiv
Handwerk Archiv

Geschenkt ist nicht geschenkt

Der Malermeister und die Hure

Skurriler Streit vor Gericht: Ein Malermeister schenkt einer Prostituierten ein Haus und will es nun wieder zurück. Der Grund: ihre Arbeit.

    • Archiv
schimmelschaden.jpeg

Strategie

Schimmel: Ein Malermeister klärt auf

Anekdoten und Wissenswertes zum Thema Schimmel hat Malermeister Jürgen Jörges in seinem Buch „Schimmel, Arsch und Zwirn“ zusammengetragen.

    • Strategie