Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

WebHammer-Check

Malerbetrieb Wiesbrok, Schlangen

"Malerisch schön" steht im Titel des Internet-Auftritts der Firma Wiesbrok – zu Recht. Die optischer Umsetzung ist überaus gelungen. Wenngleich der Malerbetrieb inhaltlich noch deutlich mehr bieten könnte.

http://www.wiesbrok.de

ausgezeichnet mit dem

"WebHammer" von handwerk.com

Bewertung

I. Gesamteindruck

(max. fünf Punkte pro Unterrubrik)

· Präsentation optisch

· Präsentation inhaltlich

 

 

 

· Bedienfreundlichkeit/

 

· Branchenbezug

 

Bemerkung: "Malerisch schön" steht im Titel des Internet-Auftritts der Firma Wiesbrok zu Recht. Die optischer Umsetzung ist überaus gelungen. Wenngleich der Malerbetrieb inhaltlich noch deutlich mehr bieten könnte.

Aber eins nach dem anderen: Flottes Pfeifen und eine Hand, die mit einem Pinsel schwungvoll das Firmen-Logo zeichnet mit einer frischen Flash-Animation begrüßt die Firma Wiesbrok ihre Kunden. Das weckt Interesse und fördert gute Laune. Wer das Intro bereits kennt, kann per Mausklick auf die nächste Seite vorgehen. Anstelle schnöder Rubrik-Buttons warten hier Symbole aus dem Maler-Handwerk auf die Klicks der User. Diese zunächst schwarz-weiß gehaltenen Bedienelemente ändern ihr Aussehen, sobald man sie mit der Maus überfährt: Sie werden farbig, zusätzlich wird der Name der jeweiligen Rubrik, die sich unter ihnen verbirgt, preisgegeben.

Inhaltlich erwarten den Kunden Informationen aus den Bereichen "Profil", "Leistungen", "Referenzen", "Partner", "Kontakt" und "Gestalter". Jede der Rubriken schmückt ein eigenes Aufmacherbild: zum Beispiel bei "Profil" ein Gruppenbild der Angestellten, bei "Referenzen" ein Auge in Nahaufnahme und bei "Kontakt" die Wählscheibe eines Telefons. Alle Bilder sind von hervorragender technischer und handwerklicher Qualität. Zudem gibt es zwei zusätzliche Abbildungen Detailaufnahmen , die per Klick in einem separaten Fenster geöffnet werden können.

So aufwändig die optische Umsetzung, so zurückhaltend die inhaltliche Präsentation des Unternehmens. Maximal zwei Absätze pro Rubrik berichten über den Betrieb. Das ist etwas zu knapp gehalten. So besteht beispielsweise die Firmengeschichte des Unternehmens lediglich aus der Information, dass der seit 1905 bestehende Betrieb in der vierten Generation geführt wird. Bei nahezu 100 Jahren Firmengeschichte gibt es doch sicherlich die eine oder andere Anekdote, die erwähnenswert wäre. So etwas schafft eine Verbindung zwischen Betrieb und potenziellem Kunden, das fördert das Vertrauen. Auch die Ausführungen in den Rubriken "Referenzen" oder "Leistungen" könnten etwas detaillierter sein. Ferner würden sich unter anderem erklärende Bildunterschriften für die Detailaufnahmen gut machen. Nicht jeder Laie kann die Bildinhalte ohne fachliche Hilfe deuten.

II. Marketing

(max. fünf Punkte pro Unterrubrik)

· Kundenbindung (Forum, Newsletter)

 

 

· Umsetzung der Online-Marketing-Regeln (Metatags etc.)

 

 

· Bezug zwischen Online-Produkt und Betrieb

 

· Glaubwürdigkeit

Bemerkung: Einen Newsletter mit Neuigkeiten aus dem Betrieb gibt es bei der Firma Wiesbrok nicht. Anstelle eines Gästebuchs zeigt der Betrieb Referenzabbildungen. Auch das ist eine Möglichkeit, Kunden vom Können zu überzeugen. Zum Gesamtauftritt hätte ein übersichtlich gestaltetes Kontaktformular gepasst. Statt dessen öffnet das Mailprogramm des Kunden lediglich ein Mailfenster mit vorgegebener Adresse.

Als interaktives Feature bietet der Malerbetrieb den Fassadengestalter. Hierbei hat der Kunde die Möglichkeit, ein wenig mit Fassaden- und Fensterrahmenfarben zu spielen. Drei verschiedene (gezeichnete) Musterhäuser können in unterschiedlichen Farben koloriert werden. Laut Hilfe soll es zudem möglich sein, das Gesamtwerk auszudrucken, ein "Drucken"-Button fehlt indes. Wird das Haus herkömmlich über die Menüstruktur des Browsers ausgedruckt, fehlt zwar ein Teil der Abbildung, für einen ersten Eindruck reicht es hingegen. Mehr als eine amüsante Spielerei ist der Fassadengestalter sicherlich nicht. Trotzdem macht es Spaß, ein bisschen mit den Farben herum zu experimentieren.

Optimiert werden sollte vor allen Dingen noch das Online-Marketing des Internet-Auftritts. Die Suchmaschinen-Robots von Fireball beispielsweise haben die Homepage gar nicht finden können, die Suche nach "Malerbetrieb Schlangen" war trotz vorhandener Metatags weder bei Altavista noch bei Lycos oder Google von Erfolg gekrönt. Lediglich bei einer Anfrage nach "Wiesbrok" konnten die vier Suchmaschinen punkten. Das ist deutlich zu wenig, vor allem bei der Fülle der Schlagworte, mit der die Seiten ausgestattet sind. Offensichtlich ist Masse nicht gleichbedeutend mit einem guten Platz im Ranking, denn die Robots überprüfen nicht nur die Metatags, sondern unter anderem auch die Seiteninhalte. Und da wurde bei Wiesbrok, wie bereits erwähnt, etwas gespart. Ferner sollte jede Rubrikseite für sich mit individuellen Schlüsselworten versehen werden. Auch das hilft, die Trefferquote zu optimieren.

Insgesamt wirkt der Internetauftritt sehr professionell und wirft ein gutes Licht auf den Malerbetrieb Wiesbrok.

III. E-Commerce

(max. drei Punkte pro Unterrubrik)

· Bestellfunktion vorhanden

 

 

 

· Bedienfreundlichkeit

 

 

 

· Up-Sell/Cross-Sell

 

 

 

 

· Spezielle Online-Angebote

 

 

 

 

Bemerkung: Wiesbrok betreibt keinen Online-Shop.

Fazit

 

"Malerisch schöne" Seite, die inhaltlich mehr bieten könnte!

Maximale Punkte

52

Erreichte Punkte

30

(Stand: 30. Januar 2003)

Frustriert von der Mitarbeitersuche?

handwerk.com und die Schlütersche helfen Ihnen Ihre offenen Stellen einfach, zeit- und kostensparend mit den richtigen Kandidaten zu besetzen! Mehr als 500 Betriebe vertrauen uns bei der Mitarbeitersuche!

Jetzt Bewerber finden!

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Wer Bilder, Videos, Musik und KI-generierte Inhalte auf der Website nutzt, muss Urheber- und Datenschutzrechte beachten.

Nutzungsrechte

Fremde Medieninhalte nutzen: Hier ist besondere Vorsicht geboten

Texte, Bilder, Videos und Musik: Wer fremde Inhalte für seinen Internetauftritt verwendet, muss die Nutzungsrechte beachten. Sonst drohen Abmahnungen und Bußgelder.

Praxisstimme

„Die Information der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt“

Wer Fachkräfte beschäftigt, will sie halten. Ein Mittel: gut organisierte Arbeit. Der Malerbetrieb Tiesmeyer hat damit positive Erfahrungen gemacht.

    • Strategie, Personalführung, Personal

Bei Google werben

Google Ads: Die Wunschzielgruppe im Fokus

Mit Google Ads können Betriebe für Dienstleistungen und Produkte werben. Diesem Malerbetrieb brachte das mehr Kunden aus der Wunschzielgruppe und weniger Angebotssammler.

    • Online Marketing, Marketing und Werbung
In einem Handwerksbetrieb sind neue Azubis nicht im Betrieb erschienen. Doch vom Azubi-Ghosting lässt er sich nicht abschrecken.

Azubi-Ghosting

Azubi kommt nicht – Betrieb sucht über Social Media weiter

Ein Lehrling erscheint gar nicht zum Ausbildungsstart, ein zweiter kommt nur zwei Tage. So etwas hat dieser Malerbetrieb noch nicht erlebt – und gibt die Suche nicht auf.

    • Personal