Martina Jahn
Martina Jahn

Redakteurin

ist immer wieder begeistert von der Themenvielfalt im Handwerk und der Offenheit der Unternehmer. In der Redaktion hat sie die Social-Media-Auftritte im Blick und gute Kontakte zu den Frauen im Handwerk.

Schwerpunkte: Marketing und Social Media

Telefon (0511) 8550-2415

Weniger Keime, niedriger Krankenstand

Saubere Luft – tolles Betriebsklima

In diesem Betrieb geht der Krankenstand gegen Null. Erreicht hat er das mit einem eigens entwickelten Luftreiniger, der Bakterien und Keime entfernt. Eine Innovation für Mensch und Tier.

Recht

Vorsicht bei Verwendung der Bezeichnung "schadstofffrei"

Wer ein Produkt als "schadstofffrei" bezeichnet, weil es die zulässigen Grenzwerte unterschreitet aber dennoch eine Konzentration an Schadstoffen aufweist, handelt irreführend.

Digitalisierung + IT

Warnung vor IT-Geräten mit Schadsoftware

Vorinstallierte Schadsoftware auf neu gekauften Smartphones und Tablets? Das gibt es und davor warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Imagekampagne des Handwerk

Neue Kampagne - neue Gesichter

Tischlermeisterin Johanna Röh ist eine von fünf neuen Botschaftern für die Imagekampagne des Handwerks. Ihr Ziel: Mehr Menschen für Berufe im Handwerk zu inspirieren.

Praxisstimme

Mit Aufnahmen aus dem Alltag punkten

Mit einer lockeren Ansprache seiner Fans punktet Lars Thies in den sozialen Netzwerken. Besonders bei Instagram ist seine Interaktionsrate hoch. Das freut ihn aus einem ganz bestimmten Grund.

Chef jünger als die Mitarbeiter

Mutiger Unternehmer: Chef mit 24 Jahren

Moritz Schumacher ist erst 24 und Chef einer Schreinerei im Odenwald. Nur ein Azubi ist jünger als er. Kein Problem für den Meister: Denn er hat vor der Betriebsübernahme clever gehandelt.

Ihre Stimme zählt: Was können wir besser machen?

Wir wollen unsere Whatsapp-News und unsere App „Handwerk“ verbessern. Helfen Sie uns, indem Sie ein paar kurze Fragen beantworten – damit Sie die Infos bekommen, die Ihnen wirklich nützen!

Hier geht es zur Umfrage