Die Mehrwertsteuersätze sollen zum 1. Juli 2020 vorübergehend von 19 auf 16 Prozent sowie von 7 auf 5 Prozent sinken.
Foto: nmann77 - stock.adobe.com

Sondersitzung

Mehrwertsteuersenkung zum 1. Juli: Der Bundesrat sagt Ja!

Der Bundesrat hat der Senkung der Mehrwertsteuersätze zugestimmt. Vom 1. Juli an sollen sie auf 16 und 5 Prozent fallen – aber nur vorübergehend.

In einer Sondersitzung hat der Bundesrat für die Senkung der Mehrwertsteuersenkung gestimmt. Zuvor hatte bereits der Bundestag grünes Licht für das sogenannte "Zweite Corona-Steuerhilfegesetz“ gegeben.

Mit diesem Gesetz werden jetzt erste Maßnahmen aus dem Konjunkturpaket umgesetzt, das die Bundesregierung Anfang Juni vorgelegt hatte. Dazu gehört die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuersätze von 19 auf 16 Prozent und von 7 auf 5 Prozent. Die verringerten Mehrwertsteuersätze sollen vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 gelten.

Bevor die neuen Steuersätze zum Monatswechsel in Kraft treten können, muss der Bundespräsident das Gesetz noch unterzeichen. Außerdem muss es noch im Bundesgesetzblatt verkündet werden.

Lesen Sie hier mehr zur Umsetzung der Mehrwertsteuersenkung, zum Gesetzesentwurf und Stimmen aus dem Handwerk:

Wie ist die Mehrwertsteuersenkung umzusetzen?

Die für den 1. Juli geplante Mehrwertsteuersenkung rückt näher. Hier die Antworten auf die 5 wichtigsten Fragen im Handwerk zur Umsetzung.
Artikel lesen >

Mehrwertsteuersenkung: Regierung legt Gesetzentwurf vor

Die Bundesregierung hat erste Teile des Konjunkturpakets auf den Weg gebracht. Die Senkung der Mehrwertsteuersätze soll zum 1. Juli kommen.
Artikel lesen >

Mehrwertsteuersenkung: Müssen Preise über Nacht geändert werden?

Die Mehrwertsteuersenkung ist zum 1. Juli geplant – ein Mittwoch. Müssen Betriebe ihre Preisschilder deshalb in der Nacht auswechseln?
Artikel lesen >

Mehrwertsteuersenkung: Das sagt das Handwerk

Um die Wirtschaft anzukurbeln, will die Bundesregierung die Mehrwertsteuersätze von Juli an für sechs Monate absenken. Das sind erste Reaktionen aus dem Handwerk.
Artikel lesen >

Das halten Handwerker von der Mehrwertsteuersenkung

Die Regierung will durch Mehrwertsteuersenkungen in der zweiten Jahreshälfte die Wirtschaft ankurbeln. handwerk.com-Leser sehen das Vorhaben kritisch.
Artikel lesen >

Tipp: Sie wollen beim Thema Mehrwertsteuersenkung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie einfach den Newsletter von handwerk.com. Hier geht es zur Anmeldung!