Foto: Kzenon - Fotolia.com

Marketing und Werbung

Neuer Sound gesucht

Die Imagekampagne des deutschen Handwerks bastelt an einem Werkzeugorchester. Und Sie können mitmachen.

Handwerk ist Musik in Ihren Ohren? Dann werden Sie Teil der Handwerksmelodie, die handwerk.de aus den typischen Geräuschen des Handwerkeralltags mischen will.

Gesucht wird jedes Geräusch, das mit Handwerk zu tun hat. Die Instrumente sind Ihre Werkzeuge. Nehmen Sie sich zum Beispiel beim Schweißen, Sägen, Hämmern oder Schneiden auf und laden Sie den Soundschnipsel auf der Webseite der Handwerksmelodie hoch. Handwerk.de empfiehlt, die Sounds mit einem Mikrofon in einem ruhigen Umfeld aufzunehmen. Ab Mitte August kann sich jeder die fertige Melodie herunterladen. (deg)

Auch interessant:

Work-Life-Balance

Klarer Kopf trotz Reizüberflutung

Je sensibler Menschen auf Reize wie Geräusche oder Gerüche reagieren, desto schneller landen sie in der Stressfalle! Hochsensiblen Menschen passiert das besonders oft. Was tun?

Werkzeug

Staubfreier Schliff – tief durchatmen, bitte!

Zwei Werkzeuge – ein Test. Der Exzenterschleifer SXE 150-2.5 BL und der Allessauger ASR 35 M ACP von Metabo bilden auf der Baustelle eine Einheit. Wie gut passen sie zusammen?

Handwerker-Fahrbericht

Der Lautlos-Transporter

Sind Elektroantriebe reif für das Handwerk? Eine Dachdeckerei macht den Alltagstest mit einem Renault Kangoo Z.E. Der Wagen überzeugt, ein Streitthema bleibt.

Fuhrpark

Fahrbericht Ford Ranger: Mit dem Wildtrak auf freier Wildbahn

Transporte im Grenzbereich? Für den Ford Ranger Wildtrak eine leichte Übung. Wo andere Fahrzeuge aufgeben müssen, blüht der Pick-up erst richtig auf.