Foto: Kim - stock.adobe.com
Handwerker versucht einen Nagel in die Wand zu schlagenTen thumbs, heavily "injured" homeworker tries to hammer a bent nail in a wall.

Inhaltsverzeichnis

Humor

Nicht nachmachen: 10 verrückte Handwerker-Hacks

Manche Kollegen begegnen den täglichen Herausforderungen mit vollem Körpereinsatz. Nachmachen nicht empfehlenswert!

1. Leben am Limit

Hauptsache, der Kollege stellt die Säge rechtzeitig ab.

2. Geschicklichkeit gefragt

Dem Kollegen eilte der Ruf voraus, besonders gelenkig zu sein.

3. Sicherheitsschuhe überflüssig

So merkt man wenigstens, wenn das Teil durchgebohrt ist.

4. Schweißen auf höchstem Niveau

Für diese Arbeit muss man kein Schlangenmensch sein, es hilft aber unbedingt.

5. Rodeoreiten für Fortgeschrittene

Wenn es auf der Baustelle mal langweilig wird.

6. Eine komfortable Stütze

Kollege sichert von hinten!

7. Hygiene bitte nie vernachlässigen

Schnell noch vorm Feierabend frischgemacht? Hoffentlich gerade erst installiert!

8. Bloß nichts riskieren

Selbstverständlich hält sich der Kollege an die Bestimmungen und arbeitet nur mit Sicherheitsleine auf dem Dach!

9. Was kann da schon passieren?

Ein Loch ist schnell gebohrt …

10. Schutzausrüstung mal anders

Die eigenwillige Interpretation einer Schweißermaske.

Haben Sie sowas schon einmal selbst gesehen? Dann schreiben Sie uns an redaktion@handwerk.com oder hier als Kommentar!

Tipp: Sie wollen witzige oder wichtige Infos von handwerk.com nicht verpassen? Abonnieren Sie einfach den kostenlosen Newsletter von handwerk.com.
Hier geht es zur Anmeldung!

Auch interessant:

Die 10 schrägsten elektrischen Konstruktionen

Dass Elektroinstallationen fachmännisch ausgeführt werden müssen, ist klar. Hier waren aber bestimmt keine Kollegen vom Fach am Werk!
Artikel lesen

Die 10 verrücktesten Bauergebnisse

Ein Hausbau ist für viele eines der wichtigsten Ereignisse im Leben. Was manche Handwerker oder ihre Hobbykollegen aber daraus machen, lässt den Fachmann staunen (und lachen).
Artikel lesen

Die 12 dämlichsten Montagssprüche

Handwerksarbeit kann manchmal ganz schön stressen und anstrengend sein. Schön, wenn Wochenende ist. Aber eigentlich freut sich jeder Handwerker immer wieder auf den Montagmorgen. ODER?
Artikel lesen

7 verrückte Ideen zum Thema Sicherheit

Sicherheit ist oberstes Gebot im Alltag und bei der Arbeit. Doch es gibt so Experten, die machen Sicherheit zur reinen Lachnummer, wie diese Fotos beweisen.
Artikel lesen

Baustellenfahrzeuge: Die 10 spektakulärsten Einsätze

Eine Baustelle ohne Baustellenfahrzeug – das geht nicht. Wie und wo diese Fahrzeuge aber eingesetzt werden, lässt uns staunen. Bitte nur lachen, nicht nachmachen!
Artikel lesen

12 witzige Fotos mit kreativen Ladungssicherungen

Eine fachgerechte Ladungssicherung ist Pflicht. Doch mancher Fahrer hat eigene Vorstellungen, was die Art der Sicherung angeht. Hier die verrücktesten Ideen aus dem Web.
Artikel lesen

Frustriert von der Mitarbeitersuche?

handwerk.com und die Schlütersche helfen Ihnen Ihre offenen Stellen einfach, zeit- und kostensparend mit den richtigen Kandidaten zu besetzen! Mehr als 500 Betriebe vertrauen uns bei der Mitarbeitersuche!

Jetzt Bewerber finden!

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.
Tobias (li.) und Herbert Kalms suchen Fachkräfte für die Umsetzung der Energiewende und haben sich eine besondere Aktion ausgedacht.

Event für potenzielle Mitarbeitende

Verrückte Bewerber-Kampagne: Betrieb lädt zum Fliegen ein

Weil ihm Fachkräfte für die Montage von Photovoltaik-Anlagen fehlen, lädt dieser Dachdecker Bewerber aufs Dach des Münchner Olympiastadions - und wirbt für sein Gewerk.

    • Personal
Wie sinnvoll sind elektronische Rechnungen, wenn Auftraggeber auf händischem Aufmaß und Mengenermittlung bestehen und die Rechnung zusätzlich ausgedruckt verlangen?

E-Rechnung

„Digitale Rechnungen lösen nicht alle Probleme“

Welche Vorteile bringen elektronische Rechnungen? Deutlich weniger als versprochen, weiß dieser Handwerksbetrieb. Der Engpass sind die Kunden.

    • Politik und Gesellschaft, Steuern, Umsatzsteuer, Digitalisierung + IT
Doppelstockscheinwerfer, Kühlergrill in V-Form: Der Nissan X-Trail trägt das aktuelle Markengesicht.

Fahrtest

Nissan X-Trail e-Power: Revolution unter der Haube

Der Nissan X-Trail e-Power fährt elektrisch, den Strom SUVs erzeugt ein Benziner als Generator. Praxistest eines seriellen Hybrids.

    • Fuhrpark
Entscheidet sich der Wettbewerb um Fachkräfte über die 4-Tage-Woche? DIW-Forscher Mattis Beckmannshagen glaubt nicht, dass das Modell schnell ein Standard in der Arbeitswelt werden wird.

4-Tage-Woche: Keine Standardlösung im Kampf um Fachkräfte

Unternehmen müssen den Wettbewerb um Fachkräfte annehmen, sagt dieser Wirtschaftsforscher. Die 4-Tage-Woche aber sei zu starr, um ein Standard zu werden.