Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Niedersachsen kontrolliert Tiefstpreise

Niedersachsen kontrolliert Tiefstpreise

Künftig gibt es auch in Niedersachsen einen so genannten Niedrigpreiserlass. Die Landesregierung hat den Erlass am Donnerstag mit dem Ziel verabschiedet, Preisdumping bei öffentlichen Aufträgen zu unterbinden.

Künftig gibt es auch in Niedersachsen einen so genannten Niedrigpreiserlass. Die Landesregierung hat den Erlass am Donnerstag mit dem Ziel verabschiedet, Preisdumping bei öffentlichen Aufträgen zu unterbinden.

Der im Bündnis für Arbeit entwickelte Entwurf sieht vor, dass bei Aufträgen der öffentlichen Hand ein Wettbewerber die Kalkulation offen legen muss, wenn sein Angebotspreis um mehr als zehn Prozent vom nächsthöheren Angebot abweicht. Der Niedrigpreiserlass soll vor allem Verstöße gegen die Tariftreue verhindern. "Wer nicht korrekt kalkuliert, ist künftig aus dem Rennen", erklärt Marc Fügmann, Sprecher des Wirtschaftsministeriums. In Niedersachsen könnten für "Dumping-Anbieter" schwere Zeiten anbrechen, denn die Vergabestellen sollen Angebote auch bei Abweichungen unter zehn Prozent untersuchen, wenn sie eklatante Abweichungen in "wesentlichen Teilbereichen" aufweisen.

Das Baugewerbe in Niedersachsen hat gute Nachrichten nötig, denn alle statistischen Daten weisen derzeit nach unten. Im September dieses Jahres hat das Bauhauptgewerbe in Niedersachsen 95 000 Menschen beschäftigt 8000 weniger als im Vormonat. Die Bauproduktion hat sich ebenfalls zurückentwickelt. Nach BVN-Angaben ist der Umsatz seit Jahresbeginn um über eine Milliarde Mark gesunken.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Meisterprämie auch in Niedersachsen

Meisterprämie auch in Niedersachsen

Jetzt können auch in Niedersachsen Handwerker und Existenzgründer Geld vom Land Niedersachsen erhalten.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Niedersachsen

Mehr Spielraum für Generalunternehmer

Der Zugang zu öffentlichen Aufträgen in Niedersachsen droht für Handwerker schwerer zu werden. Drei aktuelle Fälle: Einige Hochschulen können künftig Aufträge freihändig vergeben. Das neue Landesvergabegesetz erleichtert die Vergabe an Generalunternehmer. Und Kommunen sollen mehr Spielraum bei der Ausgründung kommunaler Betriebe erhalten.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Niedersachsen will Beteiligungskapital mobilisieren

Niedersachsen will Beteiligungskapital mobilisieren

Mehr Beteiligungskapital für den Mittelstand will Niedersachsens Wirtschaftsministerin Susanne Knorre (SPD) mobilisieren. Auch einige Handwerksbetriebe sollen davon profitieren.

Image
Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.