Handwerk Archiv
Foto: handwerk.com

Platten Rathjen, Horneburg

Platten Rathjen, Horneburg

Der Internet-Auftritt des Fliesenleger-Betriebs hinterlässt einen soliden optischen Eindruck. Einzig die Benutzerführung könnte optimiert werden. Und auch im Marketing gibt es noch leichte Schwächen.

http://www.platten-rathjen.de

Bewertung

I. Gesamteindruck

·   Präsentation optisch

@

@

@

@

 

·   Präsentation inhaltlich

@

@

@

@

 

·   Bedienfreundlichkeit/

@

@

@

 

 

·   Branchenbezug

@

@

@

@

 

Bemerkung: Wer Kontakte ins Ausland hat, sollte sich in deutscher und mindestens auch einer Fremdsprache im Internet präsentieren so wie das Unternehmen Platten Rathjen. Der Betrieb aus Horneburg bei Buxtehude kooperiert mit Firmen in Polen, Ungarn, Malaysia und den USA. Da sind Informationen in Englisch natürlich besonders wichtig. Schließlich wollen auch die Partner im Ausland wissen, mit wem sie es zu tun haben.

Das deutsche Angebot ist sehr interessant und lässt quasi keine Fragen zum Verlegen von Rüttelbelägen hauptsächlich für den industriellen Bereich offen. Der User erfährt einiges über das so genannte Rüttelverfahren, über die optimale Fliesendicke und auch über die Vorteile von Dehnfugen. Das Ganze wird mit qualitativ sehr guten Fotos bebildert, und durch gute Referenzen abgerundet.

Überhaupt hinterlässt das Internet-Angebot einen soliden optischen Eindruck. Einzig die Benutzerführung könnte leicht optimiert werden: Die Texte sind in kleine Häppchen aufgeteilt und entsprechend illustriert. Das macht das Lesen am Bildschirm angenehm. Der Nachteil ist, dass der User nicht weiß, wie viele Seiten ihn im Folgenden noch erwarten. Das könnte die Lust am Lesen deutlich reduzieren. Vielleicht wäre an dieser Stelle eine Seitenzählung nach dem Schema "1/6, 2/6..." hilfreich.

Kleines inhaltliches Manko: Bei 35 Jahren Erfahrung würde man gerne genauer erfahren, wer außer Geschäftsführer Thomas Rathjen hinter dem Unternehmen steckt. Doch leider rückt der Unternehmer nicht mit der Sprache raus. Schade.

 

II. Marketing

·   Kundenbindung (Forum, Newsletter)

@

@

@

 

 

·   Umsetzung der Online-Marketing-Regeln (Metatags etc.)

@

@

@

 

 

·   Bezug zwischen Online-Produkt und Betrieb

@

@

@

@

 

·   Glaubwürdigkeit

@

@

@

@

@

Bemerkung: Platten Rathjen bietet einen geschützten Download-Bereich für eine geschlossen Benutzergruppe an. Wer die Dokumente herunterladen möchte, wie beispielsweise Architekten, muss sich zunächst per E-Mail anmelden. Ein solches Verfahren bietet sich an, wenn man vermeiden möchte, dass die Unterlagen Jedermann zugänglich sind. Und da das Angebot auch Leistungsbeschreibungen und Prüfzeugnisse bereithält, möchte das Unternehmen sicherlich wissen, für wen diese Informationen von Interesse sind. Das Verfahren hat noch einen weiteren Vorteil: Der Betrieb kennt einen Großteil seiner Leser.

Von den eingesandten Daten profitieren könnte Platten Rathjen, wenn die auf diese Weise akquirierten Mail-Adressen für einen Unternehmens-Newsletter genützt würden. Die Empfängergruppe ist hochqualifiziert und damit die perfekte Zielgruppe für Nachrichten aus dem Hause. Ob der Betrieb dieses Marketing-Instrument einsetzt, geht aus den Seiten nicht hervor. "Normale" User jedenfalls können keinen Newsletter abonnieren.

Besonderer Service. Unter zwei verschiedenen Mail-Adressen können sich Interessenten an den Betrieb wenden: "info@platten-rathjen.de" und "export@platten-rathjen.de". Wobei die info-Adresse von der deutschen Seite aus verlinkt ist, die export-Adresse von der englischsprachigen.

Das Angebot ist in Frames aufgebaut. Und das bringt bei der Suchmaschinen-Recherche Nachteile mit sich. Deutlich wird das am Beispiel von Google. Bei der Suche nach den Begriffen "Rathjen" und "Horneburg" wird an erster Stelle folgende URL gefunden: "http://www.platten-rathjen.de/kontakt.html". Das Problem: Es wird nur die Inhaltsseite geladen, nicht der dazugehörige Navigationsframe. Die Seite wird damit also unbedienbar. Hier sollte die Web-Agentur noch einmal nachbessern.

In Altavista scheint die Homepage nicht angemeldet zu sein, jedenfalls wurde sie weder bei der Suche nach "Platten + Rathjen" noch bei "Rathjen + Horneburg" gefunden. Und auch eine Suche bei Fireball nach "Rathjen + Horneburg" führte zu keinem direkten Ergebnis. Dafür sind die Seiten in vielen anderen Internet-Auftritten gelistet, was wiederum zu einem guten Ranking in Google, Lycos und Web.de führt.

Eine höhere Trefferquote würde die eindeutigere Benennung der Bilder bringen. "saurefestcol3" und "ruettelmann" sind nicht sehr aussagekräftig und könnten durch qualifiziertere Namen ersetzt werden.

III. E-Commerce

·   Bestellfunktion vorhanden

 

 

 

·   Bedienfreundlichkeit

 

 

 

·   Up-Sell/Cross-Sell

 

 

 

·   Spezielle Online-Angebote

 

 

 

Bemerkung: Das Unternehmen betreibt keinen Online-Shop.

Fazit: Der Grundstein für den Erfolg im Netz ist gelegt!

Maximale Punktzahl:

52

Erreichte Punktzahl:

30

(Stand: 28. März 2002)

Wir haben noch mehr für Sie!

Praktische Tipps zur Betriebsführung und Erfahrungsberichte von Kollegen gibt es dienstags und donnerstags auch direkt ins Postfach: nützlich, übersichtlich und auf den Punkt.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an - schnell und kostenlos!
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung erfolgt verschlüsselt. Zu statistischen Zwecken führen wir ein anonymisiertes Link-Tracking durch.