Foto: handwerk.com-Redaktion

Recht

Vergabe: Wird die Mindestlohnerklärung kontrolliert?

Wer bei Aufträgen der öffentlichen Hand mitbietet, muss die Mindestlohnerklärung abgeben. Angeblich soll das Billigheimer abschrecken und Schwarzarbeit verhindern. Aber wurde das Formular bei Ihnen jemals kontrolliert?

Foto: Aycatcher - stock.adobe.com

Datenschutz-Grundverordnung

Whatsapp und DSGVO: Das müssen Handwerker wissen

In vielen Handwerksbetrieben ist Whatsapp im Einsatz. Doch muss wegen der Datenschutz-Grundverordnung Schluss damit sein? Ein ZDH-Experte beruhigt.

Foto: Sir_Oliver - stock.adobe.com

Datenschutz-Grundverordnung

Handlungsempfehlung und Muster zur Umsetzung der DSGVO

In wenigen Tagen tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Was Betriebe deshalb umsetzen sollten, verrät eine Handlungsempfehlung des ZDH. Dazu gibt es zahlreiche Muster.

Foto: Jörg Wiebking

Öffentliche Aufträge

Was tun, wenn die Kommune nicht zahlt?

Zahlungsverzögerungen sind bei öffentlichen Aufträgen keine Ausnahme. Wer als Handwerker seine Rechte kennt, kommt schneller ans Geld.

Foto: anuwattn - stock.adobe.com - Montage: handwerk.com

Fuhrpark

Nach BGH-Urteil: Werden Sie Ihren Fuhrpark mit Dashcams ausrüsten?

Es knallt, ein Unfall, die Beweislage ist dünn. Doch dank Ihrer Auto-Kamera haben Sie den Schuldigen auf Band. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass solche Aufnahmen als Beweismittel zulässig sind. Werden Sie davon Gebrauch machen?